Was ein Kind tut, soll nicht als eine Handlung, sondern ein Symptom aufgefasst werden.


was-ein-kind-tut-soll-nicht-als-eine-handlung-sondern-ein-symptom-aufgefasst-werden
marie von ebner-eschenbachwaseinkindtutsollnichtalseinehandlungsondernsymptomaufgefasstwerdenwas einein kindkind tutsoll nichtnicht alsals eineeine handlungsondern einein symptomsymptom aufgefasstaufgefasst werdenwas ein kindein kind tutsoll nicht alsnicht als eineals eine handlungsondern ein symptomein symptom aufgefasstsymptom aufgefasst werdenwas ein kind tutsoll nicht als einenicht als eine handlungsondern ein symptom aufgefasstein symptom aufgefasst werdensoll nicht als eine handlungsondern ein symptom aufgefasst werden

Als ich ein Kind war, redete ich wie ein Kind, dachte wie ein Kind und urteilte wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindisch war. -1 Corinthians 13:11
als-ich-ein-kind-war-redete-ich-wie-ein-kind-dachte-wie-ein-kind-und-urteilte-wie-ein-kind-als-ich-aber-ein-mann-wurde-tat-ich-ab-was-kindisch-war
Wenn aber eine Seele aus Frevel etwas tut (es sei ein Einheimischer oder ein Fremdling) so lästert sie den HERRN; solche Seele soll ausgerottet werden mitten aus ihrem Volk; -Numbers 15:30
wenn-aber-eine-seele-aus-frevel-etwas-tut-es-sei-ein-einheimischer-oder-ein-fremdling-so-lästert-sie-den-herrn-solche-seele-soll-ausgerottet-werden
Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will. -Francois Rabelais
ein-kind-ist-kein-gefäß-das-gefüllt-sondern-ein-feuer-das-entzündet-werden-will
Auch ein Kind, das ein Vergehen begangen hat, hört nicht auf ein Kind zu sein. -Korczak
auch-ein-kind-das-ein-vergehen-begangen-hat-hört-nicht-auf-ein-kind-zu-sein