Und er kommt zum drittenmal und spricht zu ihnen: Schlaft ihr noch immer und ruhet? Es ist genug! Die Stunde ist gekommen! Siehe, des Menschen Sohn wird in die Hände der Sünder überliefert.


und-er-kommt-zum-drittenmal-und-spricht-zu-ihnen-schlaft-ihr-noch-immer-und-ruhet-es-ist-genug-die-stunde-ist-gekommen-siehe-menschen-sohn-wird-in
mark 14:41underkommtzumdrittenmalundsprichtzuihnenschlaftihrnochimmerruhetesistgenugdiestundegekommensiehemenschensohnwirdindiehändedersünderüberliefertund erer kommtkommt zumzum drittenmaldrittenmal undund sprichtspricht zuzu ihnenschlaft ihrihr nochnoch immerimmer undund ruhetes istist genugdie stundestunde istist gekommendes menschenmenschen sohnsohn wirdwird inin diedie händehände derder sündersünder überliefertund er kommter kommt zumkommt zum drittenmalzum drittenmal unddrittenmal und sprichtund spricht zuspricht zu ihnenschlaft ihr nochihr noch immernoch immer undimmer und ruhetes ist genugdie stunde iststunde ist gekommendes menschen sohnmenschen sohn wirdsohn wird inwird in diein die händedie hände derhände der sünderder sünder überliefert

Da kommt er zu seinen Jüngern und spricht zu ihnen: Schlaft ihr noch immer und ruhet? Siehe, die Stunde ist nahe, und des Menschen Sohn wird in die Hände der Sünder überliefert!Fasset ihr diese Worte zu Ohren: Des Menschen Sohn wird in der Menschen Hände überliefert werden.Als sie nun ihren Weg durch Galiläa nahmen, sprach Jesus zu ihnen: Des Menschen Sohn wird in der Menschen Hände überliefert werden;Des Menschen Sohn ist gekommen, der ißt und trinkt; da sagt ihr: Siehe, wie ist der Mensch ein Fresser und Weinsäufer, der Zöllner und Sünder Freund!Jesus aber antwortete ihnen und sprach: Die Stunde ist gekommen, daß des Menschen Sohn verherrlicht werde!Des Menschen Sohn ist gekommen, der ißt und trinkt; da sagen sie: Siehe, wie ist der Mensch ein Fresser und Weinsäufer, der Zöllner und Sünder Freund! Und die Weisheit ist durch ihre Kinder gerechtfertigt worden.