Kommet alle her, ihr Tiere auf dem Felde, um zu fressen, ihr Tiere im Walde!


kommet-alle-her-ihr-tiere-auf-dem-felde-um-zu-fressen-ihr-tiere-im-walde
isaiah 56:9kommetalleherihrtiereaufdemfeldeumzufressenimwaldekommet allealle herihr tieretiere aufauf demdem feldeum zuzu fressenihr tieretiere imim waldekommet alle herihr tiere auftiere auf demauf dem feldeum zu fressenihr tiere imtiere im waldeihr tiere auf demtiere auf dem feldeihr tiere im waldeihr tiere auf dem felde

(H80-14) Der Eber aus dem Walde zerwühlt ihn, und die wilden Tiere des Feldes weiden ihn ab. -Psalms 80:13
h80-14-der-eber-aus-dem-walde-zerwühlt-ihn-und-die-wilden-tiere-feldes-weiden-ihn-ab
Ich will auch alle seine Tiere an den großen Wassern umbringen, daß hinfort weder die Füße der Menschen, noch die Klauen der Tiere sie trüben sollen. -Ezekiel 32:13
ich-will-auch-alle-seine-tiere-an-den-groß-wassern-umbringen-daß-hinfort-weder-die-füße-der-menschen-noch-die-klauen-der-tiere-sie-trüben-sollen
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. -Robert Lembke
vegetarier-essen-keine-tiere-aber-sie-fressen-ihnen-das-futter-weg
Tiere fressen, Menschen essen, aber nur der Mann von Geist weiß, wie man ißt. -Brillat-Savarin
tiere-fressen-menschen-essen-aber-nur-der-mann-von-geist-weiß-wie-man-ißt
Ist mein Erbe für mich zu einem bunten Vogel geworden, um welchen die Vögel sich ringsum scharen? Gehet hin und versammelt alle Tiere des Feldes; bringet sie herzu, daß sie fressen! -Jeremiah 12:9
ist-mein-erbe-für-mich-zu-einem-bunten-vogel-geworden-um-welchen-die-vögel-sich-ringsum-scharen-gehet-hin-und-versammelt-alle-tiere-feldes-bringet
Und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tiere die Macht gegeben, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tiere gleich, und wer vermag mit ihm zu streiten? -66N:13:4
und-sie-beteten-den-drachen-an-weil-er-dem-tiere-die-macht-gegeben-und-beteten-das-tier-an-und-sprachen-wer-ist-dem-tiere-gleich-und-wer-vermag-mit