Gib den Winden ein frisch, ein fliegend Blatt, Es wird den Weg schon finden, den es zu fliegen hat.


gib-den-winden-ein-frisch-ein-fliegend-blatt-es-wird-den-weg-schon-finden-den-es-zu-fliegen-hat
freiligrathgibdenwindeneinfrischfliegendblatteswirdwegschonfindeneszufliegenhatgib denden windenwinden einein frischein fliegendfliegend blattes wirdwird denden wegweg schonschon findenden eses zuzu fliegenfliegen hatgib den windenden winden einwinden ein frischein fliegend blattes wird denwird den wegden weg schonweg schon findenden es zues zu fliegenzu fliegen hatgib den winden einden winden ein frisches wird den wegwird den weg schonden weg schon findenden es zu fliegenes zu fliegen hatgib den winden ein frisches wird den weg schonwird den weg schon findenden es zu fliegen hat

Kein Blatt vor den Mund nehmen: Sich unumwunden äußern. Im 16. Jhd. hielt man sich bei peinlichen Äußerungen ein Blatt Papier vor den Mund. -unbekannt
kein-blatt-vor-den-mund-nehmen-sich-unumwunden-äußern-im-16-jhd-hielt-man-sich-bei-peinlichen-Äußerungen-ein-blatt-papier-vor-den-mund
Wenn ein Schuß kracht, fliegen die Sperlinge auf: so geht es den Bedenken, wenn ein Entschluß gefaßt wird. -Ernst R. Hauschka
wenn-ein-schuß-kracht-fliegen-die-sperlinge-auf-so-geht-es-den-bedenken-wenn-ein-entschluß-gefaßt-wird
Er ist jung. Er liest nicht vom Blatt ab und nimmt erst recht kein Blatt von den Mund. -unbekannt
er-ist-jung-er-liest-nicht-vom-blatt-ab-und-nimmt-erst-recht-kein-blatt-von-den-mund
Die Liebe hat ihren Instinkt, sie weiß den Weg zum Herzen zu finden. -Balzac
die-liebe-hat-ihren-instinkt-sie-weiß-den-weg-zum-herzen-zu-finden
Verschlungen wird Israel! Schon sind sie unter den Heiden geworden wie ein Gefäß, an welchem man kein Wohlgefallen hat! -Hosea 8:8
verschlungen-wird-israel-schon-sind-sie-unter-den-heiden-geworden-wie-ein-gefäß-an-welchem-man-kein-wohlgefallen-hat