Der Mensch, auch der sogenannte Geisteskranke, ist keine lebendige Maschine, deren Funktion mit Befriedigung von Essen und Trinken und kahler mechanischer Arbeit abgetan wäre, er hat Sinne, er hat Interessen, er hat ein Herz.


der-mensch-auch-der-sogenannte-geisteskranke-ist-keine-lebendige-maschine-deren-funktion-mit-befriedigung-von-essen-und-trinken-und-kahler
griesingerdermenschauchdersogenanntegeisteskrankeistkeinelebendigemaschinederenfunktionmitbefriedigungvonessenundtrinkenkahlermechanischerarbeitabgetanwäreerhatsinneinteresseneinherzder menschauch derder sogenanntesogenannte geisteskrankeist keinekeine lebendigelebendige maschinederen funktionfunktion mitmit befriedigungbefriedigung vonvon essenessen undund trinkentrinken undund kahlerkahler mechanischermechanischer arbeitarbeit abgetanabgetan wäreer hathat sinneer hathat interessener hathat einein herzauch der sogenannteder sogenannte geisteskrankeist keine lebendigekeine lebendige maschinederen funktion mitfunktion mit befriedigungmit befriedigung vonbefriedigung von essenvon essen undessen und trinkenund trinken undtrinken und kahlerund kahler mechanischerkahler mechanischer arbeitmechanischer arbeit abgetanarbeit abgetan wäreer hat sinneer hat interessener hat einhat ein herz

Ein Mensch, der keine Feinde hat, hat auch keine Freunde. -Scheel
ein-mensch-der-keine-feinde-hat-hat-auch-keine-freunde
Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch die Ewigkeit hat er in ihr Herz gelegt, da sonst der Mensch das Werk, welches Gott getan hat, nicht von Anfang bis zu Ende herausfinden könnte. -Ecclesiastes 3:11
er-hat-alles-schön-gemacht-zu-seiner-zeit-auch-die-ewigkeit-hat-er-in-ihr-herz-gelegt-da-sonst-der-mensch-das-werk-welches-gott-getan-hat-nicht-von
Schönheit - ungeschminkt - die gefällt, kommt von Innen - er besitzt Herz! Wenn der Mensch hässlich ist, dann hat er meistens auch ein
schönheit-ungeschminkt-die-gefällt-kommt-von-innen-er-besitzt-herz-wenn-der-mensch-hässlich-ist-dann-hat-er-meistens-auch-ein-hässliches
Denn er plagt sich täglich mit Kummer und Verdruß, sogar in der Nacht hat sein Herz keine Ruhe; auch das ist eitel! -Ecclesiastes 2:23
denn-er-plagt-sich-täglich-mit-kummer-und-verdruß-sogar-in-der-nacht-hat-sein-herz-keine-ruhe-auch-das-ist-eitel