Beurteile nichts nach seinem Aussehen, sondern nach dem Beweis. Es gibt keine bessere Regel.


beurteile-nichts-nach-seinem-aussehen-sondern-nach-dem-beweis-es-gibt-keine-bessere-regel
dickensbeurteilenichtsnachseinemaussehensonderndembeweisesgibtkeinebessereregelbeurteile nichtsnichts nachnach seinemseinem aussehensondern nachnach demdem beweises gibtgibt keinekeine besserebessere regelbeurteile nichts nachnichts nach seinemnach seinem aussehensondern nach demnach dem beweises gibt keinegibt keine besserekeine bessere regelbeurteile nichts nach seinemnichts nach seinem aussehensondern nach dem beweises gibt keine besseregibt keine bessere regelbeurteile nichts nach seinem aussehenes gibt keine bessere regel

Beurteile den Tag nicht nach dem was du geerntet sondern danach, was Du ausgesät hast. -Stevenson
beurteile-den-tag-nicht-nach-dem-was-geerntet-sondern-danach-was-du-ausgesät-hast
Beurteile einen Menschen nicht nach seinem Sonntagsgesicht, sonst übersiehst du sechs Siebtel. -Hermann Lahm
beurteile-einen-menschen-nicht-nach-seinem-sonntagsgesicht-sonst-übersiehst-sechs-siebtel
Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich. -Matthias Claudius
beurteile-einen-menschen-lieber-nach-seinen-handlungen-als-nach-seinen-worten-denn-viele-handeln-schlecht-und-sprechen-vortrefflich
darnach besehe man vor dir unser Aussehen und das Aussehen der andern Jünglinge, welche von der feinen Speise des Königs essen; nach dem, was du dann sehen wirst, handle weiter mit deinen Knechten! -Daniel 1:13
darnach-besehe-man-vor-dir-unser-aussehen-und-das-aussehen-der-andern-jünglinge-welche-von-der-feinen-speise-königs-essen-nach-dem-was-dann-sehen
Die Größe eines Menschen muß man nicht nach seinen außergewöhnlichen Bemühungen, sondern nach seinem alltäglichen Benehmen bemessen. -Blaise Pascal
die-größe-eines-menschen-muß-man-nicht-nach-seinen-ßergewöhnlichen-bemühungen-sondern-nach-seinem-alltäglichen-benehmen-bemessen