Auch die Logik beruht auf Voraussetzungen, denen nichts in der wirklichen Welt entspricht, zum Beispiel auf der Voraussetzung der Gleichheit von Dingen, der Identität desselben Dinges in verschiedenen Punkten der Zeit.


auch-die-logik-beruht-auf-voraussetzungen-denen-nichts-in-der-wirklichen-welt-entspricht-zum-beispiel-auf-der-voraussetzung-der-gleichheit-von-dingen
friedrich nietzscheauchdielogikberuhtaufvoraussetzungendenennichtsinderwirklichenweltentsprichtzumbeispielvoraussetzunggleichheitvondingenidentitätdesselbendingesverschiedenenpunktenzeitauch diedie logiklogik beruhtberuht aufauf voraussetzungendenen nichtsnichts inin derder wirklichenwirklichen weltwelt entsprichtzum beispielbeispiel aufauf derder voraussetzungvoraussetzung derder gleichheitgleichheit vonvon dingender identitätidentität desselbendesselben dingesdinges inin verschiedenenverschiedenen punktenpunkten derder zeitauch die logikdie logik beruhtlogik beruht aufberuht auf voraussetzungendenen nichts innichts in derin der wirklichender wirklichen weltwirklichen welt entsprichtzum beispiel aufbeispiel auf derauf der voraussetzungder voraussetzung dervoraussetzung der gleichheitder gleichheit vongleichheit von dingender identität desselbenidentität desselben dingesdesselben dinges indinges in verschiedenenin verschiedenen punktenverschiedenen punkten derpunkten der zeit

Die Logik der Frauen beruht auf der Ãœberzeugung, dass nichts unmöglich ist. -Maurice Chevalier Zitate
die-logik-der-frauen-beruht-auf-der-Ãœberzeugung-dass-nichts-unmöglich-ist
Die Meinungsforschung beruht auf der irrigen Voraussetzung, daß die Leute überhaupt eine Meinung haben. -Toto
die-meinungsforschung-beruht-auf-der-irrigen-voraussetzung-daß-die-leute-überhaupt-eine-meinung-haben
Die schönsten Dinge auf der Welt sind die nutzlosesten; zum Beispiel Pfauen und Lilien. -Ruskin
die-schönsten-dinge-auf-der-welt-sind-die-nutzlosesten-zum-beispiel-pfauen-und-lilien
Die Logik steht mit den Dingen auf einer Stufe und nicht mit dem Knoten, der sie verknüpft. -Antoine de Saint-Exupéry
die-logik-steht-mit-den-dingen-auf-einer-stufe-und-nicht-mit-dem-knoten-der-sie-verknüpft