Novalis Zitate

Go to Gemtracks Beats
Novalis Zitate: Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke, Träume sind die Exkremente. -Novalis
schlafen-ist-verdauen-der-sinneseindrücke-träume-sind-die-exkremente
Novalis Zitate: Vieles ist zu zart, um gedacht, noch mehreres, um besprochen zu werden. -Novalis
vieles-ist-zu-zart-um-gedacht-noch-mehreres-um-besprochen-zu-werden
Novalis Zitate: Jede Stufe der Bildung fängt mit Kindheit an. Daher ist der am meisten gebildete, irdische Mensch dem Kinde so ähnlich. -Novalis
jede-stufe-der-bildung-fängt-mit-kindheit-an-daher-ist-der-am-meisten-gebildete-irdische-mensch-dem-kinde-so-ähnlich
Novalis Zitate: Jeder geliebte Gegenstand ist der Mittelpunkt eines Paradieses. -Novalis
jeder-geliebte-gegenstand-ist-der-mittelpunkt-eines-paradieses
Novalis Zitate: Der Mensch vermag in jedem Augenblick ein übersinnliches Wesen zu sein. Ohne dies wäre er nicht Weltbürger - er wäre ein Tier. -Novalis
der-mensch-vermag-in-jedem-augenblick-ein-übersinnliches-wesen-zu-sein-ohne-dies-wäre-er-nicht-weltbürger-er-wäre-ein-tier
Novalis Zitate: Wir leben alle von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden gegeben haben. -Novalis
wir-leben-alle-von-dem-was-uns-menschen-in-bedeutungsvollen-stunden-gegeben-haben
Novalis Zitate: Die verbotene Frucht zu brechen, fühlen wie der Sehnsucht Schmerz. -Novalis
die-verbotene-frucht-zu-brechen-fühlen-wie-der-sehnsucht-schmerz
Novalis Zitate: Süße Wehmut ist der eigentliche Charakter einer echten Liebe - das Element der Sehnsucht und Vereinigung. -Novalis
süße-wehmut-ist-der-eigentliche-charakter-einer-echten-liebe-das-element-der-sehnsucht-und-vereinigung
Novalis Zitate: Man sollte stolz auf den Schmerz sein. Jeder Schmerz ist eine Erinnerung unseres hohen Ranges. -Novalis
man-sollte-stolz-auf-den-schmerz-sein-jeder-schmerz-ist-eine-erinnerung-unseres-hohen-ranges
Novalis Zitate: Nichts ist romantischer, als was wir gewöhnlich Welt und Schicksal nennen. Wir leben in einem kolossalen Roman. -Novalis
nichts-ist-romantischer-als-was-wir-gewöhnlich-welt-und-schicksal-nennen-wir-leben-in-einem-kolossalen-roman
Novalis Zitate: Die Welt muß romantisiert werden, so findet man den ursprünglichen Sinn wieder. -Novalis
die-welt-muß-romantisiert-werden-so-findet-man-den-ursprünglichen-sinn-wieder
Novalis Zitate: Mit Fleiß, mit Mut und festem Willen lässt jeder Wunsch sich endlich stillen. -Novalis
mit-fleiß-mit-mut-und-festem-willen-lässt-jeder-wunsch-sich-endlich-stillen
Novalis Zitate: Der Sinnenrausch ist zur Liebe, was der Schlaf zum Leben. -Novalis
der-sinnenrausch-ist-zur-liebe-was-der-schlaf-zum-leben
Novalis Zitate: Wir sind auf einer Mission: zur Bildung der Erde sind wir berufen. -Novalis
wir-sind-auf-einer-mission-zur-bildung-der-erde-sind-wir-berufen
Novalis Zitate: Wir träumen von Reisen durch das Weltall: Ist denn das Weltall nicht in uns? -Novalis
wir-träumen-von-reisen-durch-das-weltall-ist-denn-das-weltall-nicht-in-uns
Novalis Zitate: Die Liebe wirkt magisch. -Novalis
die-liebe-wirkt-magisch
Novalis Zitate: Glück ist Talent für das Schicksal. -Novalis
glück-ist-talent-für-das-schicksal
Novalis Zitate: Neigungen zu haben und sie zu beherrschen ist rühmlicher, als Neigungen zu meiden. -Novalis
neigungen-zu-haben-und-sie-zu-beherrschen-ist-rühmlicher-als-neigungen-zu-meiden
Novalis Zitate: Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt. -Novalis
die-poesie-heilt-die-wunden-die-der-verstand-schlägt
Novalis Zitate: Mensch werden ist eine Kunst. -Novalis
mensch-werden-ist-eine-kunst
Novalis Zitate: Das Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. -Novalis
das-kind-ist-eine-sichtbar-gewordene-liebe
Novalis Zitate: Begrüsse das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile, dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen. -Novalis
begrüsse-das-neue-jahr-vertrauensvoll-und-ohne-vorurteile-dann-hast-es-schon-halb-zum-freunde-gewonnen
Novalis Zitate: Wo Kinder sind, da ist ein goldenes Zeitalter. -Novalis
wo-kinder-sind-da-ist-ein-goldenes-zeitalter
Novalis Zitate: Nichts ist dem Geist erreichbarer als das Unendliche. -Novalis
nichts-ist-dem-geist-erreichbarer-als-das-unendliche
Novalis Zitate: Je mehr man lernt, nicht mehr in Augenblicken, sondern in Jahren zu leben, desto edler wird man. -Novalis
je-mehr-man-lernt-nicht-mehr-in-augenblicken-sondern-in-jahren-zu-leben-desto-edler-wird-man
Novalis Zitate: Aus Bequemlichkeit suchen wir nach Gesetzen. -Novalis
aus-bequemlichkeit-suchen-wir-nach-gesetzen
Novalis Zitate: Es ist nicht das Wissen allein, was uns glücklich macht - es ist die Qualität des Wissens - die subjektive Beschaffenheit des Wissens. Vollkommnes Wissen ist Ãœberzeugung und sie ist es, die uns glücklich macht und befriedigt. -Novalis
Novalis Zitate: Die Philosophie ist eigentlich Heimweh - Trieb überall zu Hause zu sein. -Novalis
die-philosophie-ist-eigentlich-heimweh-trieb-überall-zu-hause-zu-sein
Novalis Zitate: Leben ist der Anfang des Todes. -Novalis
Novalis Zitate: Der Maler malt eigentlich mit dem Auge: Seine Kunst Kunst ist die Kunst, regelmäßig und schön zu sehen. -Novalis
der-maler-malt-eigentlich-mit-dem-auge-seine-kunst-kunst-ist-die-kunst-regelmäßig-und-schön-zu-sehen
Novalis Zitate: Ein Charakter ist ein vollkommen gebildeter Wille. -Novalis
ein-charakter-ist-ein-vollkommen-gebildeter-wille
Novalis Zitate: Sollte es nicht auch drüben einen Tod geben, dessen Resultat irdische Geburt wäre?, Wenn ein Geist stirbt, wird er Mensch, Wenn der Mensch stirbt, wird er Geist. -Novalis
sollte-es-nicht-auch-drüben-einen-tod-geben-dessen-resultat-irdische-geburt-wäre-wenn-ein-geist-stirbt-wird-er-mensch-wenn-der-mensch-stirbt-wird-er
Novalis Zitate: Mit der Verheiratung ändert sich das System. Der Verheiratete verlangt Ordnung, Sicherheit, und Ruhe - er wünscht, als Familie, in einer Familie zu leben - in einem regelmäßigen Hauswesen - er sucht eine ächte Monarchie. -Novalis
Novalis Zitate: Man soll seine Steuern dem Staat zahlen, wie man seiner Geliebten einen Blumenstrauß schenkt. -Novalis
man-soll-seine-steuern-dem-staat-zahlen-wie-man-seiner-geliebten-einen-blumenstrauß-schenkt
Novalis Zitate: Kinder sind Hoffnungen. -Novalis
kinder-sind-hoffnungen