Wir ahnen nicht, welche Kraft in unserem eigenen Körper steckt.


wir-ahnen-nicht-welche-kraft-in-unserem-eigenen-körper-steckt
brubeckwirahnennichtwelchekraftinunseremeigenenkrperstecktwir ahnenahnen nichtwelche kraftkraft inin unseremunserem eigeneneigenen körperkörper stecktwir ahnen nichtwelche kraft inkraft in unseremin unserem eigenenunserem eigenen körpereigenen körper stecktwelche kraft in unseremkraft in unserem eigenenin unserem eigenen körperunserem eigenen körper stecktwelche kraft in unserem eigenenkraft in unserem eigenen körperin unserem eigenen körper steckt

Wir sind in unserem Netze, wir Spinnen, und was wir auch darin fangen, wir können gar nichts anderes fangen, als was sich eben in unserem Netze fangen läßt. -Friedrich Nietzsche
wir-sind-in-unserem-netze-wir-spinnen-und-was-wir-auch-darin-fangen-wir-können-gar-nichts-anderes-fangen-als-was-sich-eben-in-unserem-netze-fangen
In Worten steckt wirklich eine große Kraft - wenn man nicht zu viele aneinanderkettet. -Josh Billings
in-worten-steckt-wirklich-eine-große-kraft-wenn-man-nicht-zu-viele-aneinanderkettet