Wer sich tief weiß, bemüht sich um Klarheit; wer der Menge tief scheinen möchte, bemüht sich um Dunkelheit.


wer-sich-tief-weiß-bemüht-sich-um-klarheit-wer-der-menge-tief-scheinen-möchte-bemüht-sich-um-dunkelheit
friedrich nietzschewersichtiefweißbemühtumklarheitwerdermengescheinenmchtedunkelheitwer sichsich tieftief weißbemüht sichsich umum klarheitwer derder mengemenge tieftief scheinenscheinen möchtebemüht sichsich umum dunkelheitwer sich tiefsich tief weißbemüht sich umsich um klarheitwer der mengeder menge tiefmenge tief scheinentief scheinen möchtebemüht sich umsich um dunkelheitwer sich tief weißbemüht sich um klarheitwer der menge tiefder menge tief scheinenmenge tief scheinen möchtebemüht sich um dunkelheitwer der menge tief scheinender menge tief scheinen möchte

Der Kluge bemüht sich, alles richtig zu machen. Der Weise bemüht sich, so wenig wie möglich falsch zu machen. -Sprichwort
der-kluge-bemüht-sich-alles-richtig-zu-machen-der-weise-bemüht-sich-so-wenig-wie-möglich-falsch-zu-machen
Wer hoch hinaus möchte, kann auch tief fallen. -unbekannt
wer-hoch-hinaus-möchte-kann-auch-tief-fallen
Wie weit entfernt ist das, was geschehen ist, und tief, ja, tief verborgen! Wer will es ausfindig machen? -Ecclesiastes 7:24
wie-weit-entfernt-ist-das-was-geschehen-ist-und-tief-ja-tief-verborgen-wer-will-es-ausfindig-machen
Wer sich um Bestandssicherung und den Erhalt von etwas bemüht, sollte vielleicht nicht gerade bei der Dummheit Anleihen nehmen, auch wenn diese bekanntlich niemals ausstirbt. -Renzie
wer-sich-um-bestandssicherung-und-den-erhalt-von-etwas-bemüht-sollte-vielleicht-nicht-gerade-bei-der-dummheit-anleihen-nehmen-auch-wenn-diese