Wer auf den Wind achtet, sät nicht, und wer auf die Wolken sieht, erntet nicht.


wer-auf-den-wind-achtet-sät-nicht-und-wer-auf-die-wolken-sieht-erntet-nicht
ecclesiastes 11:4weraufdenwindachtetsätnichtundwerdiewolkensiehterntetnichtwer aufauf denden windwind achtetsät nichtund werwer aufauf diedie wolkenwolken siehterntet nichtwer auf denauf den windden wind achtetund wer aufwer auf dieauf die wolkendie wolken siehtwer auf den windauf den wind achtetund wer auf diewer auf die wolkenauf die wolken siehtwer auf den wind achtetund wer auf die wolkenwer auf die wolken sieht

Wer auf die Zucht achtet, geht den Weg zum Leben; wer aber aus der Schule läuft, gerät auf Irrwege. -Proverbs 10:17
wer-auf-die-zucht-achtet-geht-den-weg-zum-leben-wer-aber-aus-der-schule-läuft-gerät-auf-irrwege
Denn wer auf sein Fleisch sät, wird vom Fleisch Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, wird vom Geist ewiges Leben ernten. -Galatians 6:8
denn-wer-auf-sein-fleisch-sät-wird-vom-fleisch-verderben-ernten-wer-aber-auf-den-geist-sät-wird-vom-geist-ewiges-leben-ernten
Wer ständig nach dem Wind schaut, kommt nicht zum Säen, wer ständig die Wolken beobachtet, kommt nicht zum Ernten. -Altes Testament
wer-ständig-nach-dem-wind-schaut-kommt-nicht-zum-sä-wer-ständig-die-wolken-beobachtet-kommt-nicht-zum-ernten
Wer atomaren Wind sät, wird bürgerrechtlichen Sturm ernten. -Claudia Roth
wer-atomaren-wind-sät-wird-bürgerrechtlichen-sturm-ernten
Wer auf das Wort achtet, findet Glück; und wohl dem, der auf den HERRN vertraut! -Proverbs 16:20
wer-auf-das-wort-achtet-findet-glück-und-wohl-dem-der-auf-den-herrn-vertraut