Wenn man flieht, läuft man dem Schicksal in die Arme.


wenn-man-flieht-läuft-man-dem-schicksal-in-die-arme
lateinische lebensweisheitenwennmanfliehtläuftdemschicksalindiearmewenn manman fliehtläuft manman demdem schicksalschicksal inin diedie armewenn man fliehtläuft man demman dem schicksaldem schicksal inschicksal in diein die armeläuft man dem schicksalman dem schicksal indem schicksal in dieschicksal in die armeläuft man dem schicksal inman dem schicksal in diedem schicksal in die arme

Wer seiner Jugend nachläuft, läuft dem Alter in die Arme. -Willy Millowitsch
wer-seiner-jugend-nachläuft-läuft-dem-alter-in-die-arme
Je mehr daher der Mensch vor dem Geschöpf flieht, um so mehr läuft ihm der Schöpfer nach. -Meister Eckhart
je-mehr-daher-der-mensch-vor-dem-geschöpf-flieht-um-so-mehr-läuft-ihm-der-schöpfer-nach
Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen. -Birgit Breuel
wenn-man-in-die-falsche-richtung-läuft-hat-es-keinen-zweck-das-tempo-zu-erhöhen
Dem Romantiker läuft die Wirklichkeit nach, dem Realisten läuft sie davon. -Hans Krailsheimer
dem-romantiker-läuft-die-wirklichkeit-nach-dem-realisten-läuft-sie-davon
Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen, die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen. -Jean de La Fontaine
oft-trifft-man-sein-schicksal-auf-wegen-die-man-eingeschlagen-hatte-um-ihm-zu-entgehen