Wenn ihr in diesem Lande bleibet, so will ich euch bauen und nicht niederreißen, pflanzen und nicht ausreuten; denn es reut mich des Übels, welches ich euch zugefügt habe.


wenn-ihr-in-diesem-lande-bleibet-so-will-ich-euch-bauen-und-nicht-niederreiß-pflanzen-und-nicht-ausreuten-denn-es-reut-mich-Übels-welches-ich-euch
jeremiah 42:10wennihrindiesemlandebleibetsowillicheuchbauenundnichtniederreißenpflanzenausreutendennesreutmichÜbelswelcheszugefügthabewenn ihrihr inin diesemdiesem landelande bleibetso willwill ichich eucheuch bauenbauen undund nichtnicht niederreißenpflanzen undund nichtnicht ausreutendenn eses reutreut michmich desdes Übelswelches ichich eucheuch zugefügtzugefügt habewenn ihr inihr in diesemin diesem landediesem lande bleibetso will ichwill ich euchich euch baueneuch bauen undbauen und nichtund nicht niederreißenpflanzen und nichtund nicht ausreutendenn es reutes reut michreut mich desmich des Übelswelches ich euchich euch zugefügteuch zugefügt habe

und ich will mein Auge auf sie richten zum Guten und will sie wieder in dieses Land zurückbringen und will sie bauen und nicht niederreißen, pflanzen und nicht ausreuten; -Jeremiah 24:6
und-ich-will-mein-auge-auf-sie-richten-zum-guten-und-will-sie-wieder-in-dieses-land-zurückbringen-und-will-sie-bauen-und-nicht-niederreiß-pflanzen
Bleibet in mir, und ich bleibe in euch! Gleichwie das Rebschoß von sich selbst keine Frucht bringen kann, wenn es nicht am Weinstock bleibt, also auch ihr nicht, wenn ihr nicht in mir bleibet. -John 15:4
bleibet-in-mir-und-ich-bleibe-in-euch-gleichwie-das-rebschoß-von-sich-selbst-keine-frucht-bringen-kann-wenn-es-nicht-am-weinstock-bleibt-also-auch
Aus diesem Grunde also habe ich euch rufen lassen, um euch zu sehen und mit euch zu sprechen; denn um der Hoffnung Israels willen umschließt mich diese Kette. -Acts 28:20
aus-diesem-grunde-also-habe-ich-euch-rufen-lassen-um-euch-zu-sehen-und-mit-euch-zu-sprechen-denn-um-der-hoffnung-israels-willen-umschließt-mich-diese
Ich nenne euch nicht mehr Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut; euch aber habe ich Freunde genannt, weil ich alles, was ich von meinem Vater gehört habe, euch kundgetan habe. -John 15:15
ich-nenne-euch-nicht-mehr-knechte-denn-der-knecht-weiß-nicht-was-sein-herr-tut-euch-aber-habe-ich-freunde-genannt-weil-ich-alles-was-ich-von-meinem