Wenn ein Kind mit einem anderen verglichen wird, ist das eine Verletzung. Jede Form des Vergleichens verletzt.


wenn-ein-kind-mit-einem-anderen-verglichen-wird-ist-das-eine-verletzung-jede-form-vergleichens-verletzt
krishnamurtiwenneinkindmiteinemanderenverglichenwirdistdaseineverletzungjedeformvergleichensverletztwenn einein kindkind mitmit einemanderen verglichenverglichen wirdist dasdas eineeine verletzungjede formform desdes vergleichensvergleichens verletztwenn ein kindein kind mitkind mit einemmit einem andereneinem anderen verglichenanderen verglichen wirdist das einedas eine verletzungjede form desform des vergleichensdes vergleichens verletztwenn ein kind mitein kind mit einemkind mit einem anderenmit einem anderen verglicheneinem anderen verglichen wirdist das eine verletzungjede form des vergleichensform des vergleichens verletztwenn ein kind mit einemein kind mit einem anderenkind mit einem anderen verglichenmit einem anderen verglichen wirdjede form des vergleichens verletzt

Da man uns verletzt hat, errichten wir eine Mauer um uns herum, damit man uns nie wieder verletzt; und wenn man eine Mauer um sich herum errichtet, […] wird man nur noch mehr verletzt. -Krishnamurti
da-man-uns-verletzt-hat-errichten-wir-eine-mauer-um-uns-herum-damit-man-uns-nie-wieder-verletzt-und-wenn-man-eine-mauer-um-sich-herum-errichtet-wird
Wenn Vater und Mutter ihre Kinder lieben, vergleichen sie sie nicht mit einem anderen Kind. -Krishnamurti
wenn-vater-und-mutter-ihre-kinder-lieben-vergleichen-sie-sie-nicht-mit-einem-anderen-kind
Wenn vierundzwanzig Leute eine Bank leiten wollen, dann ist das wie mit einem Mädchen, das vierundzwanzig Freier hat. Es heiratet sie keiner. Aber am Ende hat sie ein Kind! -Siemens
wenn-vierundzwanzig-leute-eine-bank-leiten-wollen-dann-ist-das-wie-mit-einem-mädchen-das-vierundzwanzig-freier-hat-es-heiratet-sie-keiner-aber-am