Warum folgt man der Mehrheit? Etwa weil sie Vernunft besitzt? Nein, weil sie stärker ist.


warum-folgt-man-der-mehrheit-etwa-weil-sie-vernunft-besitzt-nein-weil-sie-stärker-ist
blaise pascalwarumfolgtmandermehrheitetwaweilsievernunftbesitztneinstärkeristwarum folgtfolgt manman derder mehrheitetwa weilweil siesie vernunftvernunft besitztweil siesie stärkerstärker istwarum folgt manfolgt man derman der mehrheitetwa weil sieweil sie vernunftsie vernunft besitztweil sie stärkersie stärker istwarum folgt man derfolgt man der mehrheitetwa weil sie vernunftweil sie vernunft besitztweil sie stärker istwarum folgt man der mehrheitetwa weil sie vernunft besitzt

Warum folgt man der Mehrheit? Etwa weil sie mehr Vernunft hat? Nein, sondern weil sie mehr Macht hat.Kürzlich trafen sich bei der ILO, der Internationalen Arbeitsorganisation, drei Delegierte aus Frankreich, den USA und der Bundesrepublik. Schwärmte der Franzose: Kennen sie die Geschichte von dem Mann, der seinen Hausschlüssel nachts unter einer Straßenlaterne sucht - nicht etwa, weil er ihn dort verloren hätte, sondern weil es dort so schön hell ist?Kluge Leute, die listig sind, wissen nicht, was Liebe ist, weil ihr Verstand so scharf ist, weil sie so gerissen sind, weil sie so oberflächlich sind.Es ist ein großer Unterschied, ob eine Begierde, weil man die Hoffnung aufgegeben hat, begraben wird, oder ob sie, weil man gesund geworden, vertrieben wird.