Viele möchten leben, ohne zu altern, und sie altern in Wirklichkeit ohne zu leben.


viele-möchten-leben-ohne-zu-altern-und-sie-altern-in-wirklichkeit-ohne-zu-leben
alexander mitscherlichvielemchtenlebenohnezualternundsiealterninwirklichkeitlebenviele möchtenmöchten lebenohne zuzu alternund siesie alternaltern inin wirklichkeitwirklichkeit ohneohne zuzu lebenviele möchten lebenohne zu alternund sie alternsie altern inaltern in wirklichkeitin wirklichkeit ohnewirklichkeit ohne zuohne zu lebenund sie altern insie altern in wirklichkeitaltern in wirklichkeit ohnein wirklichkeit ohne zuwirklichkeit ohne zu lebenund sie altern in wirklichkeitsie altern in wirklichkeit ohnealtern in wirklichkeit ohne zuin wirklichkeit ohne zu leben

Viele möchten leben, ohne zu altern, und sie altern in Wirklichkeit, ohne zu leben. -Alexander Mitscherlich
viele-möchten-leben-ohne-zu-altern-und-sie-altern-in-wirklichkeit-ohne-zu-leben
Man möchte leben ohne zu altern; und man altert in Wirklichkeit, ohne zu leben. -Altern Zitate
man-möchte-leben-ohne-zu-altern-und-man-altert-in-wirklichkeit-ohne-zu-leben
Niemand kann das Altern aufhalten, aber produktiv zu altern ist etwas anderes. -Graham
niemand-kann-das-altern-aufhalten-aber-produktiv-zu-altern-ist-etwas-anderes
Ich habe nie ohne Religion gelebt, und könnte keinen Tag ohne sie leben, aber ich bin mein Leben lang ohne Kirche ausgekommen. -Hermann Hesse
ich-habe-nie-ohne-religion-gelebt-und-könnte-keinen-tag-ohne-sie-leben-aber-ich-bin-mein-leben-lang-ohne-kirche-ausgekommen