Und er befahl ihnen, daß sich alle nach Tischgesellschaften ins grüne Gras setzen sollten.


und-er-befahl-ihnen-daß-sich-alle-nach-tischgesellschaften-ins-grüne-gras-setzen-sollten
mark 6:39underbefahlihnendaßsichallenachtischgesellschafteninsgrünegrassetzensolltenund erer befahlbefahl ihnendaß sichsich allealle nachnach tischgesellschaftentischgesellschaften insins grünegrüne grasgras setzensetzen solltenund er befahler befahl ihnendaß sich allesich alle nachalle nach tischgesellschaftennach tischgesellschaften instischgesellschaften ins grüneins grüne grasgrüne gras setzengras setzen solltenund er befahl ihnendaß sich alle nachsich alle nach tischgesellschaftenalle nach tischgesellschaften insnach tischgesellschaften ins grünetischgesellschaften ins grüne grasins grüne gras setzengrüne gras setzen solltendaß sich alle nach tischgesellschaftensich alle nach tischgesellschaften insalle nach tischgesellschaften ins grünenach tischgesellschaften ins grüne grastischgesellschaften ins grüne gras setzenins grüne gras setzen sollten

Jesus spricht: Machet, daß die Leute sich setzen! Es war aber viel Gras an dem Ort. Da setzten sich die Männer, etwa fünftausend an Zahl. -John 6:10
jesus-spricht-machet-daß-die-leute-sich-setzen-es-war-aber-viel-gras-an-dem-ort-da-setzten-sich-die-männer-etwa-fünftausend-an-zahl
Es ist schon mancher, der ins Grüne wollte, einfach ins Blaue gefahren. -Renzie
es-ist-schon-mancher-der-ins-grüne-wollte-einfach-ins-blaue-gefahren
Und man ließ in Juda und Jerusalem ausrufen, daß alle, die gefangen gewesen, sich nach Jerusalem versammeln sollten, -Ezra 10:7
und-man-ließ-in-juda-und-jerusalem-ausrufen-daß-alle-die-gefangen-gewesen-sich-nach-jerusalem-versammeln-sollten
Und er befahl ihnen, sie sollten nichts auf den Weg nehmen als nur einen Stab, keine Tasche, kein Brot, kein Geld im Gürtel, -Mark 6:8
und-er-befahl-ihnen-sie-sollten-nichts-auf-den-weg-nehmen-als-nur-einen-stab-keine-tasche-kein-brot-kein-geld-im-gürtel