Und die Leute versammelten sich in großer Zahl und verstopften alle Brunnen und den Bach, der mitten durch das Land läuft, und sprachen: Warum sollten die Könige von Assyrien viel Wasser finden, wenn sie kommen?


und-die-leute-versammelten-sich-in-großer-zahl-und-verstopften-alle-brunnen-und-den-bach-der-mitten-durch-das-land-läuft-und-sprachen-warum-sollten
2 chronicles 32:4unddieleuteversammeltensichingroßerzahlundverstopftenallebrunnendenbachdermittendurchdaslandläuftsprachenwarumsolltenknigevonassyrienvielwasserfindenwennsiekommenund diedie leuteleute versammeltenversammelten sichsich inin großergroßer zahlzahl undund verstopftenverstopften allealle brunnenbrunnen undund denden bachder mittenmitten durchdurch dasdas landund sprachenwarum solltensollten diedie königekönige vonvon assyrienassyrien vielviel wasserwasser findenwenn siesie kommenund die leutedie leute versammeltenleute versammelten sichversammelten sich insich in großerin großer zahlgroßer zahl undzahl und verstopftenund verstopften alleverstopften alle brunnenalle brunnen undbrunnen und denund den bachder mitten durchmitten durch dasdurch das landdas land läuftwarum sollten diesollten die königedie könige vonkönige von assyrienvon assyrien vielassyrien viel wasserviel wasser findenwenn sie kommen

Es ist wahr, HERR, die Könige von Assyrien haben alle Völker und ihr Land verwüstet -Isaiah 37:18
es-ist-wahr-herr-die-könige-von-assyrien-haben-alle-völker-und-ihr-land-verwüstet
Alle diese Könige versammelten sich und kamen und lagerten sich miteinander am Wasser Merom, um mit Israel zu streiten. -Joshua 11:5
alle-diese-könige-versammelten-sich-und-kamen-und-lagerten-sich-miteinander-am-wasser-merom-um-mit-israel-zu-streiten
Aber die Hirten von Gerar zankten mit den Hirten Isaaks und sprachen: Das Wasser gehört uns! Da hieß er den Brunnen Esek, weil sie daselbst sich mit ihm gezankt hatten. -Genesis 26:20
aber-die-hirten-von-gerar-zankten-mit-den-hirten-isaaks-und-sprachen-das-wasser-gehört-uns-da-hieß-er-den-brunnen-esek-weil-sie-daselbst-sich-mit
Und den Rubenitern und Gaditern gab ich das Land von Gilead bis an den Bach Arnon, der mitten im Tal die Grenze bildet, und bis an den Jabbok, den Grenzfluß der Kinder Ammon, -Deuteronomy 3:16
und-den-rubenitern-und-gaditern-gab-ich-das-land-von-gilead-bis-an-den-bach-arnon-der-mitten-im-tal-die-grenze-bildet-und-bis-an-den-jabbok-den