Stellst du dich aber meinem Volk noch weiter entgegen und willst es nicht ziehen lassen,


stellst-dich-aber-meinem-volk-noch-weiter-entgegen-und-willst-es-nicht-ziehen-lassen
exodus 9:17stellstdichabermeinemvolknochweiterentgegenundwillstesnichtziehenlassenstellst dudu dichdich aberaber meinemmeinem volkvolk nochnoch weiterweiter entgegenentgegen undund willstwillst eses nichtnicht ziehenziehen lassenstellst du dichdu dich aberdich aber meinemaber meinem volkmeinem volk nochvolk noch weiternoch weiter entgegenweiter entgegen undentgegen und willstund willst eswillst es nichtes nicht ziehennicht ziehen lassenstellst du dich aberdu dich aber meinemdich aber meinem volkaber meinem volk nochmeinem volk noch weitervolk noch weiter entgegennoch weiter entgegen undweiter entgegen und willstentgegen und willst esund willst es nichtwillst es nicht ziehenes nicht ziehen lassenstellst du dich aber meinemdu dich aber meinem volkdich aber meinem volk nochaber meinem volk noch weitermeinem volk noch weiter entgegenvolk noch weiter entgegen undnoch weiter entgegen und willstweiter entgegen und willst esentgegen und willst es nichtund willst es nicht ziehenwillst es nicht ziehen lassen

Wenn du dich aber weigerst, mein Volk ziehen zu lassen, siehe, so lasse ich morgen Heuschrecken in dein Land kommen, -Exodus 10:4
wenn-dich-aber-weigerst-mein-volk-ziehen-zu-lassen-siehe-so-lasse-ich-morgen-heuschrecken-in-dein-land-kommen
Denn wenn du dich weigerst, sie ziehen zu lassen und sie weiter aufhältst, -Exodus 9:2
denn-wenn-dich-weigerst-sie-ziehen-zu-lassen-und-sie-weiter-aufhältst
Da sprach der Pharao: Ich will euch ziehen lassen, daß ihr dem HERRN, eurem Gott, in der Wüste opfert; aber ziehet ja nicht weiter! Bittet für mich! -Exodus 8:28
da-sprach-der-pharao-ich-will-euch-ziehen-lassen-daß-ihr-dem-herrn-eurem-gott-in-der-wüste-opfert-aber-ziehet-ja-nicht-weiter-bittet-für-mich
Da berief der Pharao den Mose und Aaron und sprach: Bittet den HERRN, daß er die Frösche von mir nehme und von meinem Volk, so will ich das Volk ziehen lassen, daß es dem HERRN opfere! -Exodus 8:8
da-berief-der-pharao-den-mose-und-aaron-und-sprach-bittet-den-herrn-daß-er-die-frösche-von-mir-nehme-und-von-meinem-volk-so-will-ich-das-volk-ziehen
Aber Sihon gestattete Israel nicht, durch sein Gebiet zu ziehen, sondern versammelte sein ganzes Volk und zog aus, Israel entgegen in die Wüste. Und als er gen Jahza kam, stritt er wider Israel. -Numbers 21:23
aber-sihon-gestattete-israel-nicht-durch-sein-gebiet-zu-ziehen-sondern-versammelte-sein-ganzes-volk-und-zog-aus-israel-entgegen-in-die-wüste-und-als