Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.


sprächen-die-menschen-nur-von-dingen-von-denen-sie-etwas-verstehen-die-stille-wäre-unerträglich
sprechen zitatesprächendiemenschennurvondingendenensieetwasverstehenstillewäreunerträglichsprächen diedie menschenmenschen nurnur vonvon dingenvon denendenen siesie etwasetwas verstehendie stillestille wärewäre unerträglichsprächen die menschendie menschen nurmenschen nur vonnur von dingenvon denen siedenen sie etwassie etwas verstehendie stille wärestille wäre unerträglichsprächen die menschen nurdie menschen nur vonmenschen nur von dingenvon denen sie etwasdenen sie etwas verstehendie stille wäre unerträglichsprächen die menschen nur vondie menschen nur von dingenvon denen sie etwas verstehen

Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend. -Robert Lembke
wenn-die-menschen-nur-über-dinge-reden-würden-von-denen-sie-etwas-verstehen-das-schweigen-wäre-bedrückend
Die Politiker aus der Generation von Edmund Stoiber verstehen den Osten einfach nicht, weil sie sich nicht damit beschäftigen. Doch nur dann kann man etwas verstehen. -Liefers
die-politiker-aus-der-generation-von-edmund-stoiber-verstehen-den-osten-einfach-nicht-weil-sie-sich-nicht-damit-beschäftigen-doch-nur-dann-kann-man
Wenn alle Leute nur von dem redeten, von dem sie etwas verstehen, dann gäbe es keine Fernsehdiskussionen. -Werner Höfer
wenn-alle-leute-nur-von-dem-redeten-von-dem-sie-etwas-verstehen-dann-gäbe-es-keine-fernsehdiskussionen
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. -Albert Einstein
wenn-die-menschen-nur-über-das-sprächen-was-sie-begreifen-dann-würde-es-sehr-still-auf-der-welt-sein
Du verstehst etwas nur dann wirklich, wenn du ganz still bist. Verstehen wird aus der Stille geboren, nicht aus dem Plappern deines Geistes. -Krishnamurti
du-verstehst-etwas-nur-dann-wirklich-wenn-ganz-still-bist-verstehen-wird-aus-der-stille-geboren-nicht-aus-dem-plappern-deines-geistes