so fern der Morgen ist vom Abend, hat er unsre Übertretung von uns entfernt.


so-fern-der-morgen-ist-vom-abend-hat-er-unsre-Übertretung-von-uns-entfernt
psalms 103:12soferndermorgenistvomabendhaterunsreÜbertretungvonunsentferntso fernfern derder morgenmorgen istist vomvom abendhat erer unsreunsre ÜbertretungÜbertretung vonvon unsuns entferntso fern derfern der morgender morgen istmorgen ist vomist vom abendhat er unsreer unsre Übertretungunsre Übertretung vonÜbertretung von unsvon uns entferntso fern der morgenfern der morgen istder morgen ist vommorgen ist vom abendhat er unsre Übertretunger unsre Übertretung vonunsre Übertretung von unsÜbertretung von uns entferntso fern der morgen istfern der morgen ist vomder morgen ist vom abendhat er unsre Übertretung voner unsre Übertretung von unsunsre Übertretung von uns entfernt

und doch hat er sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat uns viel Gutes getan, uns vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben und unsre Herzen erfüllt mit Speise und Freude. -Acts 14:17
und-doch-hat-er-sich-selbst-nicht-unbezeugt-gelassen-hat-uns-viel-gutes-getan-uns-vom-himmel-regen-und-fruchtbare-zeiten-gegeben-und-unsre-herzen
Da sprach David: Ihr sollt nicht also tun, meine Brüder, mit dem, was uns der HERR gegeben hat, der uns behütet und diese Horde, die wider uns gekommen war, in unsre Hand gegeben hat. -1 Samuel 30:23
da-sprach-david-ihr-sollt-nicht-also-tun-meine-brüder-mit-dem-was-uns-der-herr-gegeben-hat-der-uns-behütet-und-diese-horde-die-wider-uns-gekommen