Sie war etwas durch das man erzählen konnte wie das Leben ist und das ist alles was wir von der Poesie wollen.


sie-war-etwas-durch-das-man-erzählen-konnte-wie-das-leben-ist-und-das-ist-alles-was-wir-von-der-poesie-wollen
untermeyersiewaretwasdurchdasmanerzählenkonntewielebenistundalleswaswirvonderpoesiewollensie warwar etwasetwas durchdurch dasdas manman erzählenerzählen konntekonnte wiewie dasdas lebenleben istist undund dasdas istist allesalles waswas wirwir vonvon derder poesiepoesie wollensie war etwaswar etwas durchetwas durch dasdurch das mandas man erzählenman erzählen konnteerzählen konnte wiekonnte wie daswie das lebendas leben istleben ist undist und dasund das istdas ist allesist alles wasalles was wirwas wir vonwir von dervon der poesieder poesie wollensie war etwas durchwar etwas durch dasetwas durch das mandurch das man erzählendas man erzählen konnteman erzählen konnte wieerzählen konnte wie daskonnte wie das lebenwie das leben istdas leben ist undleben ist und dasist und das istund das ist allesdas ist alles wasist alles was wiralles was wir vonwas wir von derwir von der poesievon der poesie wollensie war etwas durch daswar etwas durch das manetwas durch das man erzählendurch das man erzählen konntedas man erzählen konnte wieman erzählen konnte wie daserzählen konnte wie das lebenkonnte wie das leben istwie das leben ist unddas leben ist und dasleben ist und das istist und das ist allesund das ist alles wasdas ist alles was wirist alles was wir vonalles was wir von derwas wir von der poesiewir von der poesie wollen

Glück ist etwas das unser Leben durch Türen betritt, von den wir gar nicht wussten das wir sie offen gelassen haben. -Lane
glück-ist-etwas-das-unser-leben-durch-türen-betritt-von-den-wir-gar-nicht-wussten-das-wir-sie-offen-gelassen-haben
Das ist das Leben. Es geht vorüber. Und wir kriegen alle etwas auf die Schnauze, wenn wir etwas festhalten wollen. -Richard Gere
das-ist-das-leben-es-geht-vorüber-und-wir-kriegen-alle-etwas-auf-die-schnauze-wenn-wir-etwas-festhalten-wollen
Was wir Selbstverwirklichung nennen, ist nicht das Erlangen von etwas Neuem oder das Erreichen eines fernen Ziels; es heißt einfach, das zu sein, was man immer ist und schon immer war. -Ramana Maharshi
was-wir-selbstverwirklichung-nennen-ist-nicht-das-erlangen-von-etwas-neuem-oder-das-erreichen-eines-fernen-ziels-es-heißt-einfach-das-zu-sein-was-man
Wir wollen hier nicht belehrt werden. Das mag keiner. Darum erzählen Sie uns die Geschichte zweier Menschen, die Sie gekannt haben. Erzählen Sie uns, warum der eine Erfolg hatte und der andere versagte. -Dale Carnegie
wir-wollen-hier-nicht-belehrt-werden-das-mag-keiner-darum-erzählen-sie-uns-die-geschichte-zweier-menschen-die-sie-gekannt-haben-erzählen-sie-uns
Ich aber und alles Volk, das mit mir ist, wollen uns zu der Stadt begeben. Und wenn sie, wie zuvor, herausziehen uns entgegen, so wollen wir vor ihnen fliehen, -Joshua 8:5
ich-aber-und-alles-volk-das-mit-mir-ist-wollen-uns-zu-der-stadt-begeben-und-wenn-sie-wie-zuvor-herausziehen-uns-entgegen-so-wollen-wir-vor-ihnen