Sei friedlich. Sich nicht rächen kann auch eine Rache sein.


sei-friedlich-sich-nicht-rächen-kann-auch-eine-rache-sein
friedlich zitateseifriedlichsichnichträchenkannaucheineracheseinsei friedlichsich nichtnicht rächenrächen kannkann auchauch eineeine racherache seinsich nicht rächennicht rächen kannrächen kann auchkann auch eineauch eine racheeine rache seinsich nicht rächen kannnicht rächen kann auchrächen kann auch einekann auch eine racheauch eine rache seinsich nicht rächen kann auchnicht rächen kann auch einerächen kann auch eine rachekann auch eine rache sein

Man kann Frieden und Freiheit nicht von einander trennen niemand kann friedlich sein solange er nicht frei ist. -X
man-kann-frieden-und-freiheit-nicht-von-einander-trennen-niemand-kann-friedlich-sein-solange-er-nicht-frei-ist
Wer friedlich demonstrieren will, kann sich nicht von Polizeipräsenz eingeengt fühlen. Sie dient ja dem Schutz friedlicher Demonstranten. -Schünemann
wer-friedlich-demonstrieren-will-kann-sich-nicht-von-polizeipräsenz-eingeengt-fühlen-sie-dient-ja-dem-schutz-friedlicher-demonstranten
Hinter allem Bösen schreitet die Rache. Die Rache hält nicht Schritt mit dem Bösen, das voranschreitet, die Rache holt auf dem Marsch jede Stunde etwas auf, seien es auch nur drei Schritte. -Keller
hinter-allem-bösen-schreitet-die-rache-die-rache-hält-nicht-schritt-mit-dem-bösen-das-voranschreitet-die-rache-holt-auf-dem-marsch-jede-stunde
Der Inhalt der Schrift aber war, es sei in allen Provinzen ein Gebot zu erlassen und allen Völkern zu eröffnen, daß die Juden auf jenen Tag bereit sein sollten, sich an ihren Feinden zu rächen. -Esther 8:13
der-inhalt-der-schrift-aber-war-es-sei-in-allen-provinzen-ein-gebot-zu-erlassen-und-allen-völkern-zu-eröffnen-daß-die-juden-auf-jenen-tag-bereit
Rache ist eine Handlung, die man begehen möchte, wenn und weil man machtlos ist: Sobald aber dieses Gefühl des Unvermögens beseitigt wird, schwindet auch der Wunsch nach Rache. -Paul Watzlawick
rache-ist-eine-handlung-die-man-begehen-möchte-wenn-und-weil-man-machtlos-ist-sobald-aber-dieses-gefühl-unvermögens-beseitigt-wird-schwindet-auch