rebbeleben-ihr-sagt-gottes-auge-sieht-überall-hinein-auch-in-meinen-keller-ja-auch-in-deinen-keller-oj-rebbe-schon-verloren-ich-hab'-gar-keinen
unbekanntrebbelebenihrsagtgottesaugesiehtüberallhineinauchinmeinenkellerjadeinenkellerojrebbeschonverlorenichhab'garkeinenihr sagtgottes augeauge siehtsieht überallüberall hineinhineinauchauch inin meinenauch inin deinenschon verlorenich habhab' gargar keinengottes auge siehtauge sieht überallsieht überall hineinüberall hineinauch inauch in meinenauch in deinenich hab' garhab' gar keinen

Wahlanalysen sind der Versuch, Leichen in fremde Keller zu legen. -Lothar Schmidt
wahlanalysen-sind-der-versuch-leichen-in-fremde-keller-zu-legen
Wer keine Leichen im Keller hat werfe den ersten Knochen! -Bruckbauer
wer-keine-leichen-im-keller-hat-werfe-den-ersten-knochen
In jedem Fall ist aber klar, dass das Internet das Wirtschaftswachstum weltweit unterstützt. Und das sage ich, obwohl die Werte an den Börsen zuletzt derart in den Keller gegangen sind. -Sen
in-jedem-fall-ist-aber-klar-dass-das-internet-das-wirtschaftswachstum-weltweit-unterstützt-und-das-sage-ich-obwohl-die-werte-an-den-börsen-zuletzt
Wer nur vier oder fünf Flaschen Wein im Keller hat, hat relativ wenig, wer aber vier oder fünf Flaschen im Kabinett hat, hat relativ viel. -Willy Brandt
wer-nur-vier-oder-fünf-flaschen-wein-im-keller-hat-hat-relativ-wenig-wer-aber-vier-oder-fünf-flaschen-im-kabinett-hat-hat-relativ-viel
Auch wer dem Augenblick ins Auge blickt, sieht ihn nur flüchtig. Jetzt wird gleich schon eben sein. -Renzie
auch-wer-dem-augenblick-ins-auge-blickt-sieht-ihn-nur-flüchtig-jetzt-wird-gleich-schon-eben-sein