Phantasten sind Leute, die tun, was sie nicht lassen können. Realisten sind Leute, die lassen, was sie nicht tun können.


phantasten-sind-leute-die-tun-was-sie-nicht-lassen-können-realisten-sind-leute-die-lassen-was-sie-nicht-tun-können
axel von ambesserphantastensindleutedietunwassienichtlassenknnenrealistenlassentunphantasten sindsind leutedie tunwas siesie nichtnicht lassenlassen könnenrealisten sindsind leutedie lassenwas siesie nichtnicht tuntun könnenphantasten sind leutewas sie nichtsie nicht lassennicht lassen könnenrealisten sind leutewas sie nichtsie nicht tunnicht tun könnenwas sie nicht lassensie nicht lassen könnenwas sie nicht tunsie nicht tun könnenwas sie nicht lassen könnenwas sie nicht tun können

Was die Leute sagen, was sie tun und was sie sagen was sie tun werden, sind total unterschiedliche Dinge. -Mead
was-die-leute-sagen-was-sie-tun-und-was-sie-sagen-was-sie-tun-werden-sind-total-unterschiedliche-dinge
Es gibt Leute, die keiner Fliege etwas zu Leide tun, weil sie nicht imstande sind, eine zu fangen. -Qualtinger
es-gibt-leute-die-keiner-fliege-etwas-zu-leide-tun-weil-sie-nicht-imstande-sind-eine-zu-fangen
Wenn du den Dingen direkt in die Augen schaust denkst du immer das du mehr hättest tun können, dich selbst hättests gehen lassen können und tiefer graben. -Carr
wenn-den-dingen-direkt-in-die-augen-schaust-denkst-immer-das-mehr-hättest-tun-können-dich-selbst-hättests-gehen-lassen-können-und-tiefer