Phantasie ist nicht Ausflucht. Sich etwas vorstellen heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.


phantasie-ist-nicht-ausflucht-sich-etwas-vorstellen-heißt-eine-welt-bauen-eine-welt-erschaffen
ionescophantasieistnichtausfluchtsichetwasvorstellenheißteineweltbauenerschaffenphantasie istist nichtnicht ausfluchtsich etwasetwas vorstellenvorstellen heißteine weltwelt baueneine weltwelt erschaffenphantasie ist nichtist nicht ausfluchtsich etwas vorstellenetwas vorstellen heißteine welt baueneine welt erschaffenphantasie ist nicht ausfluchtsich etwas vorstellen heißt

Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen. -Ausflucht Zitate
phantasie-ist-nicht-ausflucht-denn-sich-etwas-vorstellen-heißt-eine-welt-bauen-eine-welt-erschaffen
Gott hat die Welt erschaffen, aber der Mensch ... hat sich eine zweite Welt erschaffen, die Kunst. -Reinhardt
gott-hat-die-welt-erschaffen-aber-der-mensch-hat-sich-eine-zweite-welt-erschaffen-die-kunst
Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen können. -Laub
phantasie-ist-etwas-was-sich-manche-leute-gar-nicht-vorstellen-können
Phantasie haben heißt nicht, sich etwas ausdenken; es heißt, sich aus den Dingen etwas machen. -Thomas Mann
phantasie-haben-heißt-nicht-sich-etwas-ausdenken-es-heißt-sich-aus-den-dingen-etwas-machen
Es gibt zweierlei Geburt der Menschen: eine in der Welt und eine aus der Welt, das heißt geistig in Gott. -Meister Eckhart
es-gibt-zweierlei-geburt-der-menschen-eine-in-der-welt-und-eine-aus-der-welt-das-heißt-geistig-in-gott
Die Welt wird jedes Mal neu erschaffen, wenn ein Kind geboren wird. Geboren zu werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird. -Unbekannt
die-welt-wird-jedes-mal-neu-erschaffen-wenn-ein-kind-geboren-wird-geboren-zu-werden-bedeutet-dass-uns-eine-ganze-welt-geschenkt-wird