Pflanz den Weinstock für dich und den Ölbaum für deinen Sohn.


pflanz-den-weinstock-für-dich-und-den-Ãlbaum-für-deinen-sohn
sprichwortpflanzdenweinstockfürdichundÖlbaumdeinensohnpflanz denden weinstockweinstock fürfür dichdich undund denden ÖlbaumÖlbaum fürfür deinendeinen sohnpflanz den weinstockden weinstock fürweinstock für dichfür dich unddich und denund den Ölbaumden Ölbaum fürÖlbaum für deinenfür deinen sohnpflanz den weinstock fürden weinstock für dichweinstock für dich undfür dich und dendich und den Ölbaumund den Ölbaum fürden Ölbaum für deinenÖlbaum für deinen sohnpflanz den weinstock für dichden weinstock für dich undweinstock für dich und denfür dich und den Ölbaumdich und den Ölbaum fürund den Ölbaum für deinenden Ölbaum für deinen sohn

Mein Sohn, hast du dich für deinen Nächsten verbürgt, für einen Fremden dich durch Handschlag verpflichtet; -Proverbs 6:1
mein-sohn-hast-dich-für-deinen-nächsten-verbürgt-für-einen-fremden-dich-durch-handschlag-verpflichtet
Tue deinen Mund auf für den Stummen, für das Recht aller Verlassenen! -Proverbs 31:8
tue-deinen-mund-auf-für-den-stummen-für-das-recht-aller-verlassenen
Fürchte nicht die, die deinen Leib töten können. Wohl aber fürchte dich selber, – fürchte dich vor dem, was den Glauben ertöten und damit Christus für dich ertöten kann! -Sören Kierkegaard
fürchte-nicht-die-die-deinen-leib-töten-können-wohl-aber-fürchte-dich-selber-fürchte-dich-vor-dem-was-den-glauben-ertöten-und-damit-christus
Wir haben Stroh und Futter für unsre Esel, und Brot und Wein für mich und deine Magd und für den Knaben, der mit deinen Dienern ist, so daß uns nichts mangelt. -Judges 19:19
wir-haben-stroh-und-futter-für-unsre-esel-und-brot-und-wein-für-mich-und-deine-magd-und-für-den-knaben-der-mit-deinen-dienern-ist-so-daß-uns
Du kennst doch Abner, den Sohn Ners; der ist gekommen, dich zu überlisten und deinen Ausgang und deinen Eingang zu erkennen und alles zu erkunden, was du tust! -2 Samuel 3:25
du-kennst-doch-abner-den-sohn-ners-der-ist-gekommen-dich-zu-überlisten-und-deinen-ausgang-und-deinen-eingang-zu-erkennen-und-alles-zu-erkunden-was