Nun denn, wofür sind Reize wohl zu achten,


nun-denn-wofür-sind-reize-wohl-zu-achten
die einen himmel mir zur hölle machten?nundennwofürsindreizewohlzuachtennun dennwofür sindsind reizereize wohlwohl zuzu achtenwofür sind reizesind reize wohlreize wohl zuwohl zu achtenwofür sind reize wohlsind reize wohl zureize wohl zu achtenwofür sind reize wohl zusind reize wohl zu achten

So lasset nun ab von dem Menschen, der nur Hauch in seiner Nase hat, denn wofür ist er zu achten? -Isaiah 2:22
so-lasset-nun-ab-von-dem-menschen-der-nur-hauch-in-seiner-nase-hat-denn-wofür-ist-er-zu-achten
Ein Glaube ist etwas wofür du stirbst, eine Doktrine ist etwas wofür du tötest. -Bennett
ein-glaube-ist-etwas-wofür-stirbst-eine-doktrine-ist-etwas-wofür-tötest
Wieviel besser ist nun ein Mensch, denn ein Schaf! Darum darf man am Sabbat wohl Gutes tun. -Matthew 12:12
wieviel-besser-ist-nun-ein-mensch-denn-ein-schaf-darum-darf-man-am-sabbat-wohl-gutes-tun
Nun laufe ihr doch entgegen und sprich zu ihr: Geht es dir wohl? Geht es deinem Manne wohl? Sie sprach: Jawohl! -2 Kings 4:26
nun-laufe-ihr-doch-entgegen-und-sprich-zu-ihr-geht-es-dir-wohl-geht-es-deinem-manne-wohl-sie-sprach-jawohl
Es genügt nicht, nur fleißig zu sein - das sind die Ameisen. Die Frage ist vielmehr: wofür sind wir fleißig? -Henry David Thoreau
es-genügt-nicht-nur-fleißig-zu-sein-das-sind-die-ameisen-die-frage-ist-vielmehr-wofür-sind-wir-fleißig