Nicht die Menschen sind es, welche große Begebenheiten hervorbringen; sondern die Begebenheiten sind es, welche große Menschen hervorbringen.


nicht-die-menschen-sind-es-welche-große-begebenheiten-hervorbringen-sondern-die-begebenheiten-sind-es-welche-große-menschen-hervorbringen
putjatinnichtdiemenschensindeswelchegroßebegebenheitenhervorbringensondernhervorbringennicht diedie menschenmenschen sindsind eswelche großegroße begebenheitenbegebenheiten hervorbringensondern diedie begebenheitenbegebenheiten sindsind eswelche großegroße menschenmenschen hervorbringennicht die menschendie menschen sindmenschen sind eswelche große begebenheitengroße begebenheiten hervorbringensondern die begebenheitendie begebenheiten sindbegebenheiten sind eswelche große menschengroße menschen hervorbringennicht die menschen sinddie menschen sind eswelche große begebenheiten hervorbringensondern die begebenheiten sinddie begebenheiten sind eswelche große menschen hervorbringennicht die menschen sind essondern die begebenheiten sind es

Die wahren Menschen sind nur die, welche in sich selbst eindringen können, kosmische Menschen, welche imstande sind, sich bis zu ihrem Zusammenhange mit dem großen Weltprozesse zu versenken. -Robert Musil
die-wahren-menschen-sind-nur-die-welche-in-sich-selbst-eindringen-können-kosmische-menschen-welche-imstande-sind-sich-bis-zu-ihrem-zusammenhange-mit
auch nicht auf Legenden und endlose Geschlechtsregister zu achten, welche mehr Streitfragen hervorbringen als göttliche Erbauung im Glauben; -1 Timothy 1:4
auch-nicht-auf-legenden-und-endlose-geschlechtsregister-zu-achten-welche-mehr-streitfragen-hervorbringen-als-göttliche-erbauung-im-glauben
Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen. Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides. -Adalbert Stifter
die-groß-taten-der-menschen-sind-nicht-die-welche-lärmen-das-große-geschieht-so-schlicht-wie-das-rieseln-wassers-das-fließ-der-luft-das-wachsen
Die großen Begebenheiten der Welt werden nicht gemacht, sondern sie finden sich. -Begebenheit Zitate
die-groß-begebenheiten-der-welt-werden-nicht-gemacht-sondern-sie-finden-sich