Mein Volk war wie verlorene Schafe; ihre Hirten haben sie irregeführt, daß sie die Berge verließen; von den Bergen sind sie zu den Hügeln gezogen und haben ihre Ruheplätze vergessen.


mein-volk-war-wie-verlorene-schafe-ihre-hirten-haben-sie-irregeführt-daß-sie-die-berge-verließ-von-den-bergen-sind-sie-zu-den-hügeln-gezogen-und
jeremiah 50:6meinvolkwarwieverloreneschafeihrehirtenhabensieirregeführtdaßdiebergeverließenvondenbergensindzuhügelngezogenundruheplätzevergessenmein volkvolk warwar wiewie verloreneverlorene schafeihre hirtenhirten habenhaben siesie irregeführtdaß siesie diedie bergeberge verließenvon denden bergenbergen sindsind siesie zuzu denden hügelnhügeln gezogengezogen undund habenhaben ihreihre ruheplätzeruheplätze vergessenmein volk warvolk war wiewar wie verlorenewie verlorene schafeihre hirten habenhirten haben siehaben sie irregeführtdaß sie diesie die bergedie berge verließenvon den bergenden bergen sindbergen sind siesind sie zusie zu denzu den hügelnden hügeln gezogenhügeln gezogen undgezogen und habenund haben ihrehaben ihre ruheplätzeihre ruheplätze vergessen

Die Hirten sind töricht gewesen, sie haben den HERRN nicht gesucht. Darum hatten sie kein Gelingen, und ihre ganze Herde ist zerstreut. -Jeremiah 10:21
die-hirten-sind-töricht-gewesen-sie-haben-den-herrn-nicht-gesucht-darum-hatten-sie-kein-gelingen-und-ihre-ganze-herde-ist-zerstreut
Er sprach: «Ich sah ganz Israel auf den Bergen zerstreut wie Schafe, die keinen Hirten haben; und der HERR sprach: Diese haben keinen Herrn! Ein jeder kehre wieder heim in Frieden!» -1 Kings 22:17
er-sprach-ich-sah-ganz-israel-auf-den-bergen-zerstreut-wie-schafe-die-keinen-hirten-haben-und-der-herr-sprach-diese-haben-keinen-herrn-ein-jeder-kehre
Da sprach er: Ich sah ganz Israel auf den Bergen zerstreut, wie Schafe, die keinen Hirten haben. Und der HERR sprach: Diese haben keinen Herrn; ein jeder kehre wieder heim in Frieden! -2 Chronicles 18:16
da-sprach-er-ich-sah-ganz-israel-auf-den-bergen-zerstreut-wie-schafe-die-keinen-hirten-haben-und-der-herr-sprach-diese-haben-keinen-herrn-ein-jeder
daß du zu den Gefangenen sagest: «Gehet heraus!» und zu denen in der Finsternis: «Kommet hervor!» Sie werden an den Straßen weiden und auf allen kahlen Hügeln ihre Weide haben. -Isaiah 49:9
daß-zu-den-gefangenen-sagest-gehet-heraus-und-zu-denen-in-der-finsternis-kommet-hervor-sie-werden-an-den-straß-weiden-und-auf-allen-kahlen-hügeln
Saul sprach: Sie haben sie von den Amalekitern hergebracht; denn das Volk verschonte die besten Schafe und Rinder, um sie dem HERRN, deinem Gott, zu opfern; das Übrige haben wir gebannt! -1 Samuel 15:15
saul-sprach-sie-haben-sie-von-den-amalekitern-hergebracht-denn-das-volk-verschonte-die-besten-schafe-und-rinder-um-sie-dem-herrn-deinem-gott-zu-opfern