Mein Sohn sagte mir - er war damals vielleicht sieben -, daß er lieber für immer ein Kind bleiben möchte, da die Erwachsenen so viel Arbeit und Sorgen haben.


mein-sohn-sagte-mir-er-war-damals-vielleicht-sieben-daß-er-lieber-für-immer-ein-kind-bleiben-möchte-da-die-erwachsenen-so-viel-arbeit-und
gabriel laubmeinsohnsagtemirerwardamalsvielleichtsiebendaßlieberfürimmereinkindbleibenmchtedadieerwachsenensovielarbeitundsorgenhabenmein sohnsohn sagtesagte mirmirerer warwar damalsdamals vielleichtvielleicht siebensieben, daßdaß erer lieberlieber fürfür immerimmer einein kindkind bleibenbleiben möchteda diedie erwachsenenerwachsenen soso vielviel arbeitarbeit undund sorgensorgen habenmein sohn sagtesohn sagte mirsagte mirer warer war damalswar damals vielleichtdamals vielleicht siebenvielleicht sieben, daß erdaß er lieberer lieber fürlieber für immerfür immer einimmer ein kindein kind bleibenkind bleiben möchteda die erwachsenendie erwachsenen soerwachsenen so vielso viel arbeitviel arbeit undarbeit und sorgenund sorgen haben

Kinder tun gut. Mein TAG war sehr GRAU heute. Bis ein Kind zu mir sagte - Der REGENBOGEN Ist BUNT. -Seibold
kinder-tun-gut-mein-tag-war-sehr-grau-heute-bis-ein-kind-zu-mir-sagte-der-regenbogen-ist-bunt