Man erreicht mehr mit einem freundlichen Blick, mit einem guten Wort der Ermunterung, das Vertrauen einflößt, als mit vielen Vorwürfen.


man-erreicht-mehr-mit-einem-freundlichen-blick-mit-einem-guten-wort-der-ermunterung-das-vertrauen-einflößt-als-mit-vielen-vorwürfen
boscomanerreichtmehrmiteinemfreundlichenblickgutenwortderermunterungdasvertraueneinflßtalsvielenvorwürfenman erreichterreicht mehrmehr mitmit einemeinem freundlichenfreundlichen blickmit einemeinem gutenguten wortwort derder ermunterungdas vertrauenvertrauen einflößtals mitmit vielenvielen vorwürfenman erreicht mehrerreicht mehr mitmehr mit einemmit einem freundlicheneinem freundlichen blickmit einem guteneinem guten wortguten wort derwort der ermunterungdas vertrauen einflößtals mit vielenmit vielen vorwürfenman erreicht mehr miterreicht mehr mit einemmehr mit einem freundlichenmit einem freundlichen blickmit einem guten worteinem guten wort derguten wort der ermunterungals mit vielen vorwürfenman erreicht mehr mit einemerreicht mehr mit einem freundlichenmehr mit einem freundlichen blickmit einem guten wort dereinem guten wort der ermunterung

Mit einem freundlichen Wort und einer Waffe erreicht man mehr, als mit einem freundlichen Wort allein. -Capone
mit-einem-freundlichen-wort-und-einer-waffe-erreicht-man-mehr-als-mit-einem-freundlichen-wort-allein
Mit einer einzigen Berührung, einem Blick, einem Lächeln erfüllt ein Kind das Herz mit größtem Glück. -Kartini Diapari-Öngider
mit-einer-einzigen-berührung-einem-blick-einem-lächeln-erfüllt-ein-kind-das-herz-mit-größtem-glück
Also soll man verfahren mit einem Ochsen, mit einem Widder, mit einem Lamm, oder mit einer Ziege. -Numbers 15:11
also-soll-man-verfahren-mit-einem-ochsen-mit-einem-widder-mit-einem-lamm-oder-mit-einer-ziege
Man ist besser dran mit einem intelligenten Feind als mit einem stupiden Freund. -David Ben Gurion
man-ist-besser-dran-mit-einem-intelligenten-feind-als-mit-einem-stupiden-freund
Bei einem Schriftsteller muß man, wie bei einem Chirurgen, das Gefühl haben, in guten Händen zu sein, damit man sich im Vertrauen betäuben lassen kann. -Saul Bellow
bei-einem-schriftsteller-muß-man-wie-bei-einem-chirurgen-das-gefühl-haben-in-guten-händen-zu-sein-damit-man-sich-im-vertrauen-betäuben-lassen
Die Kunst, mit hundert Worten zu verschweigen, was man mit einem Wort sagen könnte. -Saint-John Perse
die-kunst-mit-hundert-worten-zu-verschweigen-was-man-mit-einem-wort-sagen-könnte