Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen.


kunst-kommt-nicht-von-können-sondern-von-müssen
arnold schönbergkunstkommtnichtvonknnensondernmüssenkunst kommtkommt nichtnicht vonvon könnensondern vonvon müssenkunst kommt nichtkommt nicht vonnicht von könnensondern von müssenkunst kommt nicht vonkommt nicht von könnenkunst kommt nicht von können

Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, so hieße sie Wulst. -Friedrich Nietzsche
kunst-kommt-von-können-käme-es-von-wollen-so-hieße-sie-wulst
Kunst kommt von Können. (Wer sie wirklich beherrscht, seine Kunst, der kann uns verwirren, aufrütteln, bezaubern. Und ich denke, unser heutiger Künstler,... (Name), kann genau das!) -Max Liebermann
kunst-kommt-von-können-wer-sie-wirklich-beherrscht-seine-kunst-der-kann-uns-verwirren-aufrütteln-bezaubern-und-ich-denke-unser-heutiger
Man sollte nicht sprechen von der Kunst, glücklich zu sein, sondern von der Kunst, sich glücklich zu fühlen. -Marie von Ebner-Eschenbach
man-sollte-nicht-sprechen-von-der-kunst-glücklich-zu-sein-sondern-von-der-kunst-sich-glücklich-zu-fühlen
Das Übel kommt nicht von der Technik, sondern von denen, die sie mißbrauchen. -Jacques-Yves Cousteau
das-Übel-kommt-nicht-von-der-technik-sondern-von-denen-die-sie-mißbrauchen