Konfirmation: Das Wissen zum Glauben um an den Glauben zu glauben. Zu wissen das Wissen richtig zu nutzen und nicht nur glauben zu wissen was die wissenden Glauben.


konfirmation-das-wissen-zum-glauben-um-an-den-glauben-zu-glauben-zu-wissen-das-wissen-richtig-zu-nutzen-und-nicht-nur-glauben-zu-wissen-was-die
reinkekonfirmationdaswissenzumglaubenumandenzuglaubenzuwissendasrichtignutzenundnichtnurglaubenwasdiewissendenglaubendas wissenwissen zumzum glaubenglauben umum anan denden glaubenglauben zuzu glaubenzu wissenwissen dasdas wissenwissen richtigrichtig zuzu nutzennutzen undund nichtnicht nurnur glaubenglauben zuzu wissenwissen waswas diedie wissendenwissenden glaubendas wissen zumwissen zum glaubenzum glauben umglauben um anum an denan den glaubenden glauben zuglauben zu glaubenzu wissen daswissen das wissendas wissen richtigwissen richtig zurichtig zu nutzenzu nutzen undnutzen und nichtund nicht nurnicht nur glaubennur glauben zuglauben zu wissenzu wissen waswissen was diewas die wissendendie wissenden glauben

Nur wer Wissen hat braucht nicht Glauben. Hast Du kein Wissen musst Du Glauben. -Delfs
nur-wer-wissen-hat-braucht-nicht-glauben-hast-du-kein-wissen-musst-du-glauben
Ich beobachte, dass Frauen fragen, weil sie wirklich etwas wissen wollen - nicht, um bestätigt zu bekommen, was sie schon zu wissen glauben. -Anne Will
ich-beobachte-dass-frauen-fragen-weil-sie-wirklich-etwas-wissen-wollen-nicht-um-bestätigt-zu-bekommen-was-sie-schon-zu-wissen-glauben
An Fortschritt glauben heißt nicht glauben, dass ein Fortschritt schon geschehen ist. Das wäre kein Glauben. -Franz Kafka
an-fortschritt-glauben-heißt-nicht-glauben-dass-ein-fortschritt-schon-geschehen-ist-das-wäre-kein-glauben
An Fortschritt glauben heißt nicht glauben, daß ein Fortschritt schon geschehen ist. Das wäre kein Glauben. -Franz Kafka
an-fortschritt-glauben-heißt-nicht-glauben-daß-ein-fortschritt-schon-geschehen-ist-das-wäre-kein-glauben
denn es wird darin geoffenbart die Gerechtigkeit Gottes aus Glauben zum Glauben, wie geschrieben steht: «Der Gerechte wird infolge von Glauben leben». -Romans 1:17
denn-es-wird-darin-geoffenbart-die-gerechtigkeit-gottes-aus-glauben-zum-glauben-wie-geschrieben-steht-der-gerechte-wird-infolge-von-glauben-leben
Dummheit ist nicht: wenig Wissen. Auch nicht: wenig wissen wollen. Dummheit ist: glauben, genug zu wissen. -Anita Joachim-Daniel
dummheit-ist-nicht-wenig-wissen-auch-nicht-wenig-wissen-wollen-dummheit-ist-glauben-genug-zu-wissen