Keine Kritik zu erfahren, heißt doch nur, keine Aufmerksamkeit geschenkt zu bekommen und nicht beachtet zu werden.


keine-kritik-zu-erfahren-heißt-doch-nur-keine-aufmerksamkeit-geschenkt-zu-bekommen-und-nicht-beachtet-zu-werden
renziekeinekritikzuerfahrenheißtdochnurkeineaufmerksamkeitgeschenktbekommenundnichtbeachtetwerdenkeine kritikkritik zuzu erfahrenheißt dochdoch nurkeine aufmerksamkeitaufmerksamkeit geschenktgeschenkt zuzu bekommenbekommen undund nichtnicht beachtetbeachtet zuzu werdenkeine kritik zukritik zu erfahrenheißt doch nurkeine aufmerksamkeit geschenktaufmerksamkeit geschenkt zugeschenkt zu bekommenzu bekommen undbekommen und nichtund nicht beachtetnicht beachtet zubeachtet zu werdenkeine kritik zu erfahrenkeine aufmerksamkeit geschenkt zuaufmerksamkeit geschenkt zu bekommengeschenkt zu bekommen undzu bekommen und nichtbekommen und nicht beachtetund nicht beachtet zunicht beachtet zu werdenkeine aufmerksamkeit geschenkt zu bekommenaufmerksamkeit geschenkt zu bekommen undgeschenkt zu bekommen und nichtzu bekommen und nicht beachtetbekommen und nicht beachtet zuund nicht beachtet zu werden

Tiere sind so angenehme Freunde, sie stellen keine Fragen und üben keine Kritik. -George Eliot
tiere-sind-so-angenehme-freunde-sie-stellen-keine-fragen-und-üben-keine-kritik
Doch das, was wir nicht aus unmittelbarer Intuition, sondern nur durch andere erfahren, vermag unsere Seele auf keine Weise, ist einmal der Augenblick verpaßt, in sich aufzunehmen. -Marcel Proust
doch-das-was-wir-nicht-aus-unmittelbarer-intuition-sondern-nur-durch-andere-erfahren-vermag-unsere-seele-auf-keine-weise-ist-einmal-der-augenblick
Wenn vollständige Aufmerksamkeit besteht, gibt es keine Gedankenbewegung. Nur in einem unaufmerksamen Geist steigen Gedanken auf. -Krishnamurti
wenn-vollständige-aufmerksamkeit-besteht-gibt-es-keine-gedankenbewegung-nur-in-einem-unaufmerksamen-geist-steigen-gedanken-auf
Es gibt keine Kritik, es gibt nur den Kritiker. -Jacobsohn
es-gibt-keine-kritik-es-gibt-nur-den-kritiker
Eine echte menschliche Beziehung zu haben heißt, absolut keine Vorstellung, kein Bild, keine Schlußfolgerung zu haben. -Krishnamurti
eine-echte-menschliche-beziehung-zu-haben-heißt-absolut-keine-vorstellung-kein-bild-keine-schlußfolgerung-zu-haben