Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.


kein-vormarsch-ist-so-schwer-wie-der-zurück-zur-vernunft
vernunft zitatekeinvormarschistsoschwerwiederzurückzurvernunftkein vormarschvormarsch istist soso schwerschwer wiewie derder zurückzurück zurzur vernunftkein vormarsch istvormarsch ist soist so schwerso schwer wieschwer wie derwie der zurückder zurück zurzurück zur vernunftkein vormarsch ist sovormarsch ist so schwerist so schwer wieso schwer wie derschwer wie der zurückwie der zurück zurder zurück zur vernunftkein vormarsch ist so schwervormarsch ist so schwer wieist so schwer wie derso schwer wie der zurückschwer wie der zurück zurwie der zurück zur vernunft

Fast nie kommt der Mensch aus Vernunft zur Vernunft.Da der Mensch von Natur aus Vernunft besitzt, ist die Kunst kein Gegensatz zur Natur, sondern Vollendung der Natur.Zurück zur Natur! Zurück zu unserem Herrgott! Zurück zum Glauben an das Gute im Menschen!Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer.Der Glaube kommt aus dem Herzen. Die Vernunft muß ihn festigen. Glaube und Vernunft sind nicht Gegenkräfte, wie manche Leute meinen. Je tiefer der Glaube ist, um so mehr schärft er die Vernunft. Wenn der Glaube blind wird, stirbt er.Tugend ist zur Energie gewordene Vernunft.