Jeder sehnt sich nun einmal nach dem, was nicht für ihn bestimmt ist.


jeder-sehnt-sich-nun-einmal-nach-dem-was-nicht-für-ihn-bestimmt-ist
paul ernstjedersehntsichnuneinmalnachdemwasnichtfürihnbestimmtistjeder sehntsehnt sichsich nunnun einmaleinmal nachnach demwas nichtnicht fürfür ihnihn bestimmtbestimmt istjeder sehnt sichsehnt sich nunsich nun einmalnun einmal nacheinmal nach demwas nicht fürnicht für ihnfür ihn bestimmtihn bestimmt istjeder sehnt sich nunsehnt sich nun einmalsich nun einmal nachnun einmal nach demwas nicht für ihnnicht für ihn bestimmtfür ihn bestimmt istjeder sehnt sich nun einmalsehnt sich nun einmal nachsich nun einmal nach demwas nicht für ihn bestimmtnicht für ihn bestimmt ist

Der Mensch sehnt sich nach Unendlichkeit. Deswegen sucht er sie - Für immer. -Reinhardt
der-mensch-sehnt-sich-nach-unendlichkeit-deswegen-sucht-er-sie-für-immer
Ein Knecht sehnt sich nach dem Schatten, und ein Söldner verlangt nach seinem Lohn; -Job 7:2
ein-knecht-sehnt-sich-nach-dem-schatten-und-ein-söldner-verlangt-nach-seinem-lohn
Wenn er sich nun auf Erden befände, so wäre er nicht einmal Priester, weil hier solche sind, die nach dem Gesetz die Gaben opfern. -Hebrews 8:4
wenn-er-sich-nun-auf-erden-befände-so-wäre-er-nicht-einmal-priester-weil-hier-solche-sind-die-nach-dem-gesetz-die-gaben-opfern
Denn auch Christus hat einmal für Sünden gelitten, ein Gerechter für Ungerechte, auf daß er uns zu Gott führte, und er wurde getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist, -1 Peter 3:18
denn-auch-christus-hat-einmal-für-sünden-gelitten-ein-gerechter-für-ungerechte-auf-daß-er-uns-zu-gott-führte-und-er-wurde-getötet-nach-dem
Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos. Denn die Sehnsucht ist schon Licht! -Bettina von Arnim
wer-sich-nach-licht-sehnt-ist-nicht-lichtlos-denn-die-sehnsucht-ist-schon-licht