Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat.


jeder-hat-so-viel-recht-wie-er-gewalt-hat
spinozajederhatsovielrechtwieergewalthatjeder hathat soso vielviel rechtwie erer gewaltgewalt hatjeder hat sohat so vielso viel rechtwie er gewalter gewalt hatjeder hat so vielhat so viel rechtwie er gewalt hatjeder hat so viel recht

Jeder Mensch hat das Recht auf seine Meinung aber kein Mensch hat das Recht sich in den Fakten zu irren. -Baruch
jeder-mensch-hat-das-recht-auf-seine-meinung-aber-kein-mensch-hat-das-recht-sich-in-den-fakten-zu-irren
Jeder hat gerade so viel Eitelkeit, wie es ihm an Verstand fehlt. -Pope
jeder-hat-gerade-so-viel-eitelkeit-wie-es-ihm-an-verstand-fehlt
Man sollte einen Menschen nicht danach bewerten wie viel Gutes er getan hat, sondern danach wie viel davon er aus eigenem Antrieb getan hat. -Traunbauer
man-sollte-einen-menschen-nicht-danach-bewerten-wie-viel-gutes-er-getan-hat-sondern-danach-wie-viel-davon-er-aus-eigenem-antrieb-getan-hat
Jeder, der Gewalt zu seiner Methode gemacht hat, muss zwangsläufig die Lüge zu seinem Prinzip erwählen. -Solschenizyn
jeder-der-gewalt-zu-seiner-methode-gemacht-hat-muss-zwangsläufig-die-lüge-zu-seinem-prinzip-erwählen
Man lernt viel zu geben nicht dann wenn man viel hat, sondern wenn man erlebt hat wie es ist ganz wenig zu haben. -Dagam
man-lernt-viel-zu-geben-nicht-dann-wenn-man-viel-hat-sondern-wenn-man-erlebt-hat-wie-es-ist-ganz-wenig-zu-haben