Je mehr wahre Liebe das Kind empfängt, desto weniger hat es im Leben mit sich selber zu tun.


je-mehr-wahre-liebe-das-kind-empfängt-desto-weniger-hat-es-im-leben-mit-sich-selber-zu-tun
okmehrwahreliebedaskindempfängtdestowenigerhatesimlebenmitsichselberzutunje mehrmehr wahrewahre liebeliebe dasdas kindkind empfängtdesto wenigerweniger hathat eses imim lebenleben mitmit sichsich selberselber zuzu tunje mehr wahremehr wahre liebewahre liebe dasliebe das kinddas kind empfängtdesto weniger hatweniger hat eshat es imes im lebenim leben mitleben mit sichmit sich selbersich selber zuselber zu tunje mehr wahre liebemehr wahre liebe daswahre liebe das kindliebe das kind empfängtdesto weniger hat esweniger hat es imhat es im lebenes im leben mitim leben mit sichleben mit sich selbermit sich selber zusich selber zu tunje mehr wahre liebe dasmehr wahre liebe das kindwahre liebe das kind empfängtdesto weniger hat es imweniger hat es im lebenhat es im leben mites im leben mit sichim leben mit sich selberleben mit sich selber zumit sich selber zu tun

Der wahre ungewöhnliche Mensch ist der wahre gewöhnliche Mensch. Je mehr von dem Allgemein-Menschlichen das Individuum in seinem Leben realisiert, desto mehr entfernt es sich von dem Gewöhnlichen. -Sören Kierkegaard
der-wahre-ungewöhnliche-mensch-ist-der-wahre-gewöhnliche-mensch-je-mehr-von-dem-allgemein-menschlichen-das-individuum-in-seinem-leben-realisiert
Je mehr Bürger mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen. -Franca Magnani
je-mehr-bürger-mit-zivilcourage-ein-land-hat-desto-weniger-helden-wird-es-einmal-brauchen
Je mehr inneres Sein, desto weniger äußeres Leben. -Friedrich Fröbel
je-mehr-inneres-sein-desto-weniger-äußeres-leben
Es gibt ein Wort, das lautet etwa so:
es-gibt-ein-wort-das-lautet-etwa-so-fürchte-weniger-hoffe-mehr-iß-weniger-kaue-mehr-jammere-weniger-atme-mehr-rede-weniger-sage-mehr-und-alle
Je weniger Charakter einer hat, desto mehr Image braucht er. -Quadbeck-Seeger
je-weniger-charakter-einer-hat-desto-mehr-image-braucht-er