Irrtum des einen, Erfolg des anderen – beunruhige dich nicht über solche Einteilungen. Nur die große Zusammenarbeit ist fruchtbar, an der der eine durch den anderen teilhat.


irrtum-einen-erfolg-anderen-beunruhige-dich-nicht-über-solche-einteilungen-nur-die-große-zusammenarbeit-ist-fruchtbar-an-der-der-eine-durch-den
antoine de saint-exupéryirrtumeinenerfolganderenbeunruhigedichnichtübersolcheeinteilungennurdiegroßezusammenarbeitistfruchtbarandereinedurchdenteilhatirrtum desdes einenerfolg desanderen –– beunruhigebeunruhige dichdich nichtnicht überüber solchesolche einteilungennur diedie großegroße zusammenarbeitzusammenarbeit istist fruchtbaran derder derder eineeine durchdurch denanderen teilhatirrtum des einenerfolg des anderendes anderen –anderen – beunruhige– beunruhige dichbeunruhige dich nichtdich nicht übernicht über solcheüber solche einteilungennur die großedie große zusammenarbeitgroße zusammenarbeit istzusammenarbeit ist fruchtbaran der derder der eineder eine durcheine durch dendurch den anderenden anderen teilhat

Wer etwas für einen anderen tut, darf sich nichts darauf einbilden oder selbstgefällig werden. Nicht um Belohnung soll es ihm gehen, nur eins: das Glück des anderen sei seine ganze Leidenschaft. -Lama
wer-etwas-für-einen-anderen-tut-darf-sich-nichts-darauf-einbilden-oder-selbstgefällig-werden-nicht-um-belohnung-soll-es-ihm-gehen-nur-eins-das