Ich spreche zum HERRN: Du bist mein Herr; kein Gut geht mir über dich!


ich-spreche-zum-herrn-du-bist-mein-herr-kein-gut-geht-mir-über-dich
psalms 16:2ichsprechezumherrnbistmeinherrkeingutgehtmirüberdichich sprechespreche zumzum herrndu bistbist meinmein herrkein gutgut gehtgeht mirmir überüber dichich spreche zumspreche zum herrndu bist meinbist mein herrkein gut gehtgut geht mirgeht mir übermir über dichich spreche zum herrndu bist mein herrkein gut geht mirgut geht mir übergeht mir über dichkein gut geht mir übergut geht mir über dich

Sein Herr spricht zu ihm: Gut, du braver und treuer Knecht! Du bist über wenigem treu gewesen, ich will dich über vieles setzen; gehe ein zu deines Herrn Freude!Ich will erzählen vom Ratschluß des HERRN; er hat zu mir gesagt: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt(H140-7) Ich aber sage zum HERRN: Du bist mein Gott; HERR, vernimm die Stimme meines Flehens!Und Jona flehte zum HERRN und sprach: Ach, HERR, ist's nicht das, was ich mir sagte, als ich noch in meinem Lande war, dem ich auch durch die Flucht nach Tarsis zuvorkommen wollte? Denn ich wußte, daß du ein gnädiger und barmherziger Gott bist, langmütig und von großer Gnade, und lässest dich des Übels gereuen!Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss... Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann; Ich liebe dich nach einem Himmelsschluss; Ich liebe dich durch einen Zauberbann. Dich liebe ich, wie die Rose ihren Strauch; Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein; Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch; Dich liebe ich, weil dich lieben ist mein Sein.Alle, die dich kannten unter den Völkern, entsetzten sich über dich; du bist zum Schrecken geworden und bist dahin für immer!