Ich bin besonders glücklich, wenn das Glück unvollkommen ist. Vollkommenheit hat keinen Charakter.


ich-bin-besonders-glücklich-wenn-das-glück-unvollkommen-ist-vollkommenheit-hat-keinen-charakter
vollkommenheit zitateichbinbesondersglücklichwenndasglückunvollkommenistvollkommenheithatkeinencharakterich binbin besondersbesonders glücklichwenn dasdas glückglück unvollkommenunvollkommen istvollkommenheit hathat keinenkeinen charakterich bin besondersbin besonders glücklichwenn das glückdas glück unvollkommenglück unvollkommen istvollkommenheit hat keinenhat keinen charakterich bin besonders glücklichwenn das glück unvollkommendas glück unvollkommen istvollkommenheit hat keinen charakterwenn das glück unvollkommen ist

Glück ist, wenn ich zufrieden bin. Glück ist, wenn ich meine Ziele erreiche. Glück ist, mit der Familie eins zu sein. Glück ist, mit Freunden Spaß zu haben. Glück ist, wenn ich bereit bin mein Leben zu genießen wie es gerade ist.Wenn ich glücklich und vollkommen ausgefüllt bin, löst Zeit sich auf. Wenn ich wirklich überzeugt bin, daß das, was ich tue, gut ist, dann habe ich auch kein Problem mit Zeit und Streß.Mein Glück liegt im Vergrößern des Glücks anderer. Ich brauche das Glück aller, um selber glücklich zu sein.Mag das Geld auch den Charakter des bloß Nützlichen haben, so hat es dennoch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Glück, weil es auch den Charakter des Allumfassenden besitzt, da ja dem Gelde alles untertan ist.Glücklich sein kann ich nur heute. Heute ist der einzige Tag meines Lebens, an dem ich das Glück ganz an mich herankommen lassen kann. Heute darf ich glücklich sein und immer wieder heute.Wenn ein Mensch in der Ehe glücklich ist, können wir von ihm sagen, dass er im Unglück Glück gehabt hat.