Herr Aljechin, bevorzugen Sie die Dame auf dem Brett oder auf dem Bett? Das kommt auf die Position an.


herr-aljechin-bevorzugen-sie-die-dame-auf-dem-brett-oder-auf-dem-bett-das-kommt-auf-die-position-an
alexander aljechin zitateherraljechinbevorzugensiediedameaufdembrettoderbettdaskommtpositionanherr aljechinbevorzugen siesie diedie damedame aufauf demdem brettbrett oderoder aufauf demdem bettdas kommtkommt aufauf diedie positionposition anbevorzugen sie diesie die damedie dame aufdame auf demauf dem brettdem brett oderbrett oder aufoder auf demauf dem bettdas kommt aufkommt auf dieauf die positiondie position anbevorzugen sie die damesie die dame aufdie dame auf demdame auf dem brettauf dem brett oderdem brett oder aufbrett oder auf demoder auf dem bettdas kommt auf diekommt auf die positionauf die position anbevorzugen sie die dame aufsie die dame auf demdie dame auf dem brettdame auf dem brett oderauf dem brett oder aufdem brett oder auf dembrett oder auf dem bettdas kommt auf die positionkommt auf die position an

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an. -Marie von Ebner-Eschenbach
jeder-mensch-hat-ein-brett-vor-dem-kopf-es-kommt-nur-auf-die-entfernung-an
Denn es kommt ein Tag, da die Wächter auf dem Gebirge Ephraim rufen werden: Auf, laßt uns nach Zion gehen, zu dem HERRN, unserm Gott! -Jeremiah 31:6
denn-es-kommt-ein-tag-da-die-wächter-auf-dem-gebirge-ephraim-rufen-werden-auf-ßt-uns-nach-zion-gehen-zu-dem-herrn-unserm-gott
Da sonderten sie aus: Kedesch in Galiläa auf dem Gebirge Naphtali, und Sichem auf dem Gebirge Ephraim, und Kirjat-Arba, das ist Hebron, auf dem Gebirge Juda. -Joshua 20:7
da-sonderten-sie-aus-kedesch-in-galiläa-auf-dem-gebirge-naphtali-und-sichem-auf-dem-gebirge-ephraim-und-kirjat-arba-das-ist-hebron-auf-dem-gebirge
er aber zerlege es in Stücke, und der Priester lege sie samt dem Kopf und dem Fett ordentlich auf das Holz über dem Feuer auf dem Altar. -Leviticus 1:12
er-aber-zerlege-es-in-stücke-und-der-priester-lege-sie-samt-dem-kopf-und-dem-fett-ordentlich-auf-das-holz-über-dem-feuer-auf-dem-altar