Höre, mein Sohn, und nimm meine Worte an, dann mehren sich die Jahre deines Lebens.


höre-mein-sohn-und-nimm-meine-worte-an-dann-mehren-sich-die-jahre-deines-lebens
altes testamenthremeinsohnundnimmmeineworteandannmehrensichdiejahredeineslebensmein sohnund nimmnimm meinemeine worteworte andann mehrenmehren sichsich diedie jahrejahre deinesdeines lebensund nimm meinenimm meine wortemeine worte andann mehren sichmehren sich diesich die jahredie jahre deinesjahre deines lebensund nimm meine wortenimm meine worte andann mehren sich diemehren sich die jahresich die jahre deinesdie jahre deines lebensund nimm meine worte andann mehren sich die jahremehren sich die jahre deinessich die jahre deines lebens

Höre, mein Sohn, nimm meine Lehren an, sie werden dir das Leben verlängern! -Proverbs 4:10
höre-mein-sohn-nimm-meine-lehren-an-sie-werden-dir-das-leben-verlängern
Höre, mein Sohn, die Unterweisung deines Vaters und verwirf nicht die Lehre deiner Mutter! -Proverbs 1:8
höre-mein-sohn-die-unterweisung-deines-vaters-und-verwirf-nicht-die-lehre-deiner-mutter
Mein Sohn, wenn du meine Worte annimmst und meine Gebote bei dir bewahrst, -Proverbs 2:1
mein-sohn-wenn-meine-worte-annimmst-und-meine-gebote-bei-dir-bewahrst
Doch höre nun, Hiob, meine Rede, und fasse alle meine Worte! -Job 33:1
doch-höre-nun-hiob-meine-rede-und-fasse-alle-meine-worte
Ich habe meine Frau, meine Kinder und meine Enkel immer geliebt, und ich habe mein Land immer geliebt. Ich will gehen. Gott, nimm mich. (Letzte Worte) -Abschied Zitate
ich-habe-meine-frau-meine-kinder-und-meine-enkel-immer-geliebt-und-ich-habe-mein-land-immer-geliebt-ich-will-gehen-gott-nimm-mich-letzte-worte
(H54-4) O Gott, höre mein Gebet und nimm zu Ohren die Reden meines Mundes! -Psalms 54:2
h54-4-o-gott-höre-mein-gebet-und-nimm-zu-ohren-die-reden-meines-mundes