Glauben Sie mir, was den Menschen wahrhaft frei macht, und was ihm die Freiheit nimmt, was ihm wahre Seligkeit gibt und was sie vernichtet: das unterliegt nicht dem Fortschritt, das weiß jeder aufrichtig lebende Mensch ganz genau im Herzen, wenn er nur hinhorcht!


glauben-sie-mir-was-den-menschen-wahrhaft-frei-macht-und-was-ihm-die-freiheit-nimmt-was-ihm-wahre-seligkeit-gibt-und-was-sie-vernichtet-das-unterliegt
robert musilglaubensiemirwasdenmenschenwahrhaftfreimachtundihmdiefreiheitnimmtwahreseligkeitgibtsievernichtetdasunterliegtnichtdemfortschrittweißjederaufrichtiglebendemenschganzgenauimherzenwennernurhinhorchtglauben siesie mirwas denden menschenmenschen wahrhaftwahrhaft freifrei machtund waswas ihmihm diedie freiheitfreiheit nimmtwas ihmihm wahrewahre seligkeitseligkeit gibtgibt undund waswas siesie vernichtetdas unterliegtunterliegt nichtnicht demdem fortschrittdas weißweiß jederjeder aufrichtigaufrichtig lebendelebende menschmensch ganzganz genaugenau imim herzenwenn erer nurnur hinhorchtglauben sie mirwas den menschenden menschen wahrhaftmenschen wahrhaft freiwahrhaft frei machtund was ihmwas ihm dieihm die freiheitdie freiheit nimmtwas ihm wahreihm wahre seligkeitwahre seligkeit gibtseligkeit gibt undgibt und wasund was siewas sie vernichtetdas unterliegt nichtunterliegt nicht demnicht dem fortschrittdas weiß jederweiß jeder aufrichtigjeder aufrichtig lebendeaufrichtig lebende menschlebende mensch ganzmensch ganz genauganz genau imgenau im herzenwenn er nurer nur hinhorcht

Für den Menschen gibt es nur eine Wahrheit, das ist die, die aus ihm einen Menschen macht. -Antoine de Saint-Exupéry
für-den-menschen-gibt-es-nur-eine-wahrheit-das-ist-die-die-aus-ihm-einen-menschen-macht
Die Freiheit macht die Menschen nicht glücklich, sie macht sie ganz einfach zu Menschen. -Manuel Azaña
die-freiheit-macht-die-menschen-nicht-glücklich-sie-macht-sie-ganz-einfach-zu-menschen