Glück, ein Hormon, ein Bedürfnis, ein Ziel und eine Entscheidung.


glück-ein-hormon-ein-bedürfnis-ein-ziel-und-eine-entscheidung
cedrigue many makomaglückeinhormonbedürfniszielundeineentscheidungein hormonein bedürfnisein zielziel undund eineeine entscheidungein ziel undziel und eineund eine entscheidungein ziel und eineziel und eine entscheidungein ziel und eine entscheidung

Essen ist ein Bedürfnis des Magens, Trinken ein Bedürfnis des Geistes. -Claude Tillier
essen-ist-ein-bedürfnis-magens-trinken-ein-bedürfnis-geistes
Formel meines Glücks: ein Ja, ein Nein, eine gerade Linie, ein Ziel. -Friedrich Nietzsche
formel-meines-glücks-ein-ja-ein-nein-eine-gerade-linie-ein-ziel
Ein Deutscher verspürt fast schon ein Bedürfnis, sich entschuldigen zu müssen dafür, daß er Chef ist. -Jean-Louis Servan-Schreiber
ein-deutscher-verspürt-fast-schon-ein-bedürfnis-sich-entschuldigen-zu-müssen-dafür-daß-er-chef-ist
Gerade in stürmischen Zeiten haben die Menschen ein Bedürfnis nach Kontinuität und ein besonderes Interesse für das kulturelle Erbe. -Otto von Habsburg
gerade-in-stürmischen-zeiten-haben-die-menschen-ein-bedürfnis-nach-kontinuität-und-ein-besonderes-interesse-für-das-kulturelle-erbe
Lebensfreude ist eine Entscheidung und ein Geschenk, dass du dir selbst machst. -Engelhardt-Credo
lebensfreude-ist-eine-entscheidung-und-ein-geschenk-dass-dir-selbst-machst
Glück ist kein Ziel, es ist ein Nebenprodukt. -Eleanor Roosevelt
glück-ist-kein-ziel-es-ist-ein-nebenprodukt