Gib nie einen Menschen oder die Hoffnung auf ihn lieblos auf.


gib-nie-einen-menschen-oder-die-hoffnung-auf-ihn-lieblos-auf
kierkegaardgibnieeinenmenschenoderdiehoffnungaufihnlieblosaufgib nienie eineneinen menschenmenschen oderoder diedie hoffnunghoffnung aufauf ihnihn liebloslieblos aufgib nie einennie einen menscheneinen menschen odermenschen oder dieoder die hoffnungdie hoffnung aufhoffnung auf ihnauf ihn lieblosihn lieblos aufgib nie einen menschennie einen menschen odereinen menschen oder diemenschen oder die hoffnungoder die hoffnung aufdie hoffnung auf ihnhoffnung auf ihn lieblosauf ihn lieblos aufgib nie einen menschen odernie einen menschen oder dieeinen menschen oder die hoffnungmenschen oder die hoffnung aufoder die hoffnung auf ihndie hoffnung auf ihn liebloshoffnung auf ihn lieblos auf

Wer einen Menschen liebt, setzt für immer seine Hoffnung auf ihn. -Gabriel Marcel
wer-einen-menschen-liebt-setzt-für-immer-seine-hoffnung-auf-ihn
Leiden liegt in der menschlichen Natur; aber wir leiden nie, oder zumindest sehr selten, ohne die Hoffnung auf Heilung zu nähren; und die Hoffnung selbst ist eine Freude. -Giacomo Girolamo Casanova
leiden-liegt-in-der-menschlichen-natur-aber-wir-leiden-nie-oder-zumindest-sehr-selten-ohne-die-hoffnung-auf-heilung-zu-nähren-und-die-hoffnung-selbst
Auch wer auf dem Felde einen mit dem Schwert Erschlagenen anrührt oder sonst einen Toten oder eines Menschen Gebein oder ein Grab, der ist sieben Tage lang unrein. -Numbers 19:16
auch-wer-auf-dem-felde-einen-mit-dem-schwert-erschlagenen-anrührt-oder-sonst-einen-toten-oder-eines-menschen-gebein-oder-ein-grab-der-ist-sieben-tage
Gib den Menschen nicht, was sie wollen, gib ihnen, wovon sie nie zu träumen wagten. -Vreeland
gib-den-menschen-nicht-was-sie-wollen-gib-ihnen-wovon-sie-nie-zu-träumen-wagten
oder der bucklig oder schwindsüchtig ist, oder der einen Fleck auf seinem Auge hat, oder die Krätze oder Flechten oder einen Hodenbruch. -Leviticus 21:20
oder-der-bucklig-oder-schwindsüchtig-ist-oder-der-einen-fleck-auf-seinem-auge-hat-oder-die-krätze-oder-flechten-oder-einen-hodenbruch