Freunde sind die Menschen, die auch dann da sind, wenn sie nicht da sind.


freunde-sind-die-menschen-die-auch-dann-da-sind-wenn-sie-nicht-da-sind
unbekanntfreundesinddiemenschenauchdanndasindwennsienichtsindfreunde sindsind diedie menschendie auchauch danndann dada sindwenn siesie nichtnicht dada sindfreunde sind diesind die menschendie auch dannauch dann dadann da sindwenn sie nichtsie nicht danicht da sindfreunde sind die menschendie auch dann daauch dann da sindwenn sie nicht dasie nicht da sinddie auch dann da sindwenn sie nicht da sind

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten. -Unbekannt
freunde-sind-jene-seltenen-menschen-die-einen-fragen-wie-es-einem-geht-und-dann-auch-die-antwort-abwarten
Bücher sind die treusten Tröster, Bücher sind bessere Freunde als Menschen, denn sie reden nur, wenn wir wollen und schweigen, wenn wir anderes vorhaben. Sie geben immer und fordern nie. -Münchhausen
bücher-sind-die-treusten-tröster-bücher-sind-bessere-freunde-als-menschen-denn-sie-reden-nur-wenn-wir-wollen-und-schweigen-wenn-wir-anderes
Freunde sind wie Frauen: Wenn man sie testet, stellt sich oft heraus das die Guten fehlerhaft sind. -Sade
freunde-sind-wie-frauen-wenn-man-sie-testet-stellt-sich-oft-heraus-das-die-guten-fehlerhaft-sind
Wahrscheinlich sind alle Schriftsteller irgendwie verrückt, aber wenn sie was taugen, dann sind sie, glaube ich, auch ganz schrecklich ehrlich. -Raymond Chandler
wahrscheinlich-sind-alle-schriftsteller-irgendwie-verrückt-aber-wenn-sie-was-taugen-dann-sind-sie-glaube-ich-auch-ganz-schrecklich-ehrlich
Freunde, nur Mut, Lächelt und sprecht, Die Menschen sind gut, bloß die Leute sind schlecht. -Erich Kästner
freunde-nur-mut-lächelt-und-sprecht-die-menschen-sind-gut-bloß-die-leute-sind-schlecht