Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.


freude-läßt-sich-nur-voll-auskosten-wenn-sich-ein-anderer-mitfreut
mark twainfreudeläßtsichnurvollauskostenwenneinanderermitfreutfreude läßtläßt sichsich nurnur vollvoll auskostenwenn sichsich einanderer mitfreutfreude läßt sichläßt sich nursich nur vollnur voll auskostenwenn sich einsich ein andererein anderer mitfreutfreude läßt sich nurläßt sich nur vollsich nur voll auskostenwenn sich ein anderersich ein anderer mitfreutfreude läßt sich nur vollläßt sich nur voll auskostenwenn sich ein anderer mitfreut

Wir werden von einer Leidenschaft nur geheilt, wenn wir sie bis zum Letzten auskosten. -Marcel Proust
wir-werden-von-einer-leidenschaft-nur-geheilt-wenn-wir-sie-bis-zum-letzten-auskosten
Menschliche Größe erwächst aus den Bemühungen um das Glück anderer Menschen. Man kann sich nur dann als wahrhaft menschlich bezeichnen, wenn man sich dem Glück von Freunden und Mitmenschen widmet. -Ikeda
menschliche-größe-erwächst-aus-den-bemühungen-um-das-glück-anderer-menschen-man-kann-sich-nur-dann-als-wahrhaft-menschlich-bezeichnen-wenn-man
Ein vernünftiger Mensch drängt sich ganz schlau in den Vordergrund und läßt sich selbst hochleben. -Hasek
ein-vernünftiger-mensch-drängt-sich-ganz-schlau-in-den-vordergrund-und-läßt-sich-selbst-hochleben
Es ist merkwürdig, wie rasch einem eine Ungerechtigkeit auffällt, wenn ein anderer sie sich zuschulden kommen lässt. -Bonsels
es-ist-merkwürdig-wie-rasch-einem-eine-ungerechtigkeit-auffällt-wenn-ein-anderer-sie-sich-zuschulden-kommen-lässt