Fürst Korsakoff, der Favorit der Zarin Katharina II., betrat eine Buchhandlung.


fürst-korsakoff-der-favorit-der-zarin-katharina-ii-betrat-eine-buchhandlung-ich-wünsche-eine-bibliothek-einzurichten-sagte-er-welche-art-bücher
unbekanntfürstkorsakoffderfavoritzarinkatharinaiibetrateinebuchhandlungichwünschebibliothekeinzurichtensagteerwelcheartbücherwünschensiedarinaufzunehmenfragtebuchhädlerwassolldiefragereidummkopfemprtesichkorsakoffwilldaßgenausowirdwiekaiserinkleinestehendeundgroßeliegendeichweißnichtmeinedamenherrenwelchevorstellungenvoneinergutenhabenichaberredehabennämlichlieberalsliegendedeshalbfasseichmichkurzfürst korsakoffder favoritfavorit derder zarinzarin katharinabetrat eineeine buchhandlungich wünschewünsche eineeine bibliothekbibliothek einzurichtensagte erwelche artart bücherbücher wünschenwünschen siesie darindarin aufzunehmenfragte derder buchhädlerwas sollsoll diedie fragereiempörte sichsich korsakoffich willdaß diedie bibliothekbibliothek genausogenauso wirdwird wiewie diedie derder kaiserinkleine stehendestehende bücherbücher undund große(ich weißweiß nichtmeine damendamen undund herrenwelche vorstellungenvorstellungen siesie vonvon einereiner gutenguten bibliothekbibliothek habenich weißweiß aberwelche vorstellungenvorstellungen siesie vonvon einereiner gutenguten rederede habennämlich lieberlieber eineeine kleinekleine stehendestehende alsals eineeine großegroße liegendedeshalb fassefasse ichich michder favorit derfavorit der zarinder zarin katharinabetrat eine buchhandlungich wünsche einewünsche eine bibliothekeine bibliothek einzurichtenwelche art bücherart bücher wünschenbücher wünschen siewünschen sie darinsie darin aufzunehmenfragte der buchhädlerwas soll diesoll die fragereiempörte sich korsakoffdaß die bibliothekdie bibliothek genausobibliothek genauso wirdgenauso wird wiewird wie diewie die derdie der kaiserinkleine stehende bücherstehende bücher undbücher und große(ich weiß nichtmeine damen unddamen und herrenwelche vorstellungen sievorstellungen sie vonsie von einervon einer guteneiner guten bibliothekguten bibliothek habenich weiß aberwelche vorstellungen sievorstellungen sie vonsie von einervon einer guteneiner guten redeguten rede habennämlich lieber einelieber eine kleineeine kleine stehendekleine stehende alsstehende als eineals eine großeeine große liegendedeshalb fasse ichfasse ich mich

Es gibt da eine kleine Meinungsverschiedenheit - ich wünsche eine große Hochzeit in Weiß, und er wünscht, die Verlobung zu lösen. -unbekannt
es-gibt-da-eine-kleine-meinungsverschiedenheit-ich-wünsche-eine-große-hochzeit-in-weiß-und-er-wünscht-die-verlobung-zu-lösen
Leihe nie Bücher aus! Kein Mensch gibt sie dir zurück. Die einzigen Bücher, die noch in meiner Bibliothek stehen, sind solche, die ich von anderen Leuten geliehen habe. -France
leihe-nie-bücher-aus-kein-mensch-gibt-sie-dir-zurück-die-einzigen-bücher-die-noch-in-meiner-bibliothek-stehen-sind-solche-die-ich-von-anderen